Foto: resch

Caddy-Fahrerin schwer verletzt - 50.000 Schaden
Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Bei einem Auffahrunfall im dichten Berufsverkehr auf der Braunschweiger Straße wurde am Donnerstagnachmittag eine 41 Jahre alte Caddy-Fahrerin aus Lehre schwer verletzt. Die 41-Jährige war auf einen vorausfahrenden Linienbus aufgefahren. Insgesamt entstand ein Schaden von 50.000 Euro.

Plakat: nld

24. August - 17 bis  23 Uhr
Wolfsburg (WB/nld) - Am Samstag ist es wieder soweit: Die NEULAND KinoKulTour findet zum zehnten Mal statt – anlässlich des Jubiläums als Hoffest im Erfurter Ring 15.

Bauschild Hellwinkel Terrassen an der Reislinger Straße. / Foto: Stadt Wolfsburg

Präsentation der Höhepunkte aus drei Jahren
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die Hellwinkel Terrassen entwickeln sich stetig fort. Die ersten Gebäude sind bezogen. Weitere Häuser wurden bereits begonnen. Die Erschließung des zweiten Bauabschnitts beginnt in Kürze. Um Bürgern und Interessierten das Baugebiet und seine Entwicklung umfassend vor Ort nahezubringen lädt die Stadt Wolfsburg zu einer Informations-Tour XL ein.

CDU-Kreisvorsitzende Elisabeth Heister-Neumann / Foto: CDU Helmstedt

AfD-Bundesparteitag soll mit Volkswagen nicht in Verbindung gebracht werden können
Helmstedt (WB/CDU Helmstedt) - Mit einem eindeutigen Votum hat der Kreisvorstand der CDU Helmstedt auf seiner Sitzung die Forderung der Belegschaft von Volkswagen unterstützt, dass der in Braunschweig geplante Bundesparteitag der AfD nicht mit Volkswagen in Verbindung gebracht werden darf.

V.l.n.r.: Dennis Weilmann, Matthias Wunderling-Weilbier, Andreas Kirschenmann, Stefan Gratzfeld, Manfred Günterberg, Klaus Mohrs, Dr. Herbert Diess, Kay Hoffmann, Graf Günther von der Schulenburg, Jens Hofschröer, Irina Helm, Sabah Enversen, Dr. Frank Fabian. / Foto: Roland Hermstein

Wirtschaftsdialog zur Entwicklung des Standorts
Wolfsburg (WB/WMG) – Bereits zum siebten Mal lud Oberbürger-meister Klaus Mohrs am Mittwoch, den 21. August, Entscheider aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung zum Wolfsburger Wirtschaftsempfang – organisiert durch die Wirtschaftsförderungen der Wolfsburg AG und der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG). Erstmals begrüßte Mohrs in diesem Jahr die rund 350 Gäste des Wirtschaftsdialogs auf dem Rittergut Nordsteimke von Günther Graf von der Schulenburg.

Ali Altschaffel, Billen-Pavillon, Illustration, 2019.

Möglichkeiten den Billen-Pavillon in Wolfsburg wiederzubeleben
Kultur braucht Orte
Wolfsburg (WB/Kunstverein Wolfsburg) - Wolfsburg verfügt über eine einzigartige Architektur- und Kulturlandschaft: Das phaeno von Zaha Hadid, das Theater von Hans Scharoun und das Kulturhaus von Alvar Aalto. Nicht ganz so bekannt, aber nicht weniger wichtig ist das ehemalige Geschäftsgebäude der Firma Naturstein Billen unweit der Berliner Brücke, das dieses Jahr 60jähriges Jubiläum feiert.

Foto: ELISEO CABRERA/Pixabay

Angebot der Wolfsburger EnergieAgentur wird verlängert
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Das Angebot der vergünstigsten Solar-Checks ist nahezu ausgeschöpft. Aufgrund der hohen Nachfrage wird ein weiteres Kontingent der Solar-Checks für 30 Euro bereitgestellt. Die Beratung hat einen Wert von 285 Euro, die Differenz wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie getragen.

Weitere Beiträge ...