Regionale Wirtschaft blickt gedämpft in die Zukunft / Grafik: IHK Lüneburg-Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg) - Die Konjunktur im Wirtschaftsraum Braunschweig-Wolfsburg ist im Herbst nahezu unverändert und zeichnet sich durch eine stabile Geschäftslage aus. Vor allem die heimische Industrie kann wieder optimistischer in die Zukunft blicken, da sich die Auftragslage bei einigen Betrieben besser entwickelte als erwartet.

Abenteuerspielplatz wird zum Sherwood Forest. / Foto: Stadt Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Abenteuer im Sherwood Forest war das Motto einer ganztägigen Ferienzeit, die jetzt auf dem Abenteuerspielplatz Westhagen stattfand. Robin Hood, Lady Marian, Little John und zehn fröhliche Gefährten im Grundschulalter erlebten eine spannende Zeit.

Vlnr: Rolf-Georg Köhler (Oberbürgermeister Göttingen), Ulrich Markurth (Oberbürgermeister Braunschweig), Klaus Mohrs (Oberbürgermeister Wolfsburg), Sabine Tegtmeyer-Dette (Erste Stadträtin Hannover), Dr. Ingo Meyer (Oberbürgermeister Hildesheim), Dr. Andrea Hanke ( Dezernentin soziale Infrastruktur Region Hannover), Christine Karasch (Dezernentin Umwelt, Planung und Bauen Region Hannover) / Foto: Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg GmbH

Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg wird auch in Zukunft wachsen.
München (WB/metropolregion) -  Die EXPO REAL verlief für Regions- und Wirtschaftspartner der Metropolregion sehr erfolgreich. Zahlreiche zukunftsweisende Projekte wurden vorgestellt. Investoren zeigten großes Interesse an einem Engagement in der Metropolregion. Nach Rückmeldung der Wirtschaftspartner gab es rund 900 substanzielle Fachgespräche am Stand.

Halt-Stopp-Schild der Polizei / Foto über dts Nachrichtenagentur

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Die Polizei Fallersleben ruft nach mehreren Fällen von Gefährlichen Eingriffen in den Straßenverkehr insbesondere in den Bereichen Fallersleben, Sülfeld, Ehmen und Wettmershagen sowie Groß Brunsrode zur besonderen Aufmerksamkeit beim Fahren auf Landstraßen auf. Bislang wurden in den letzten Wochen rund zehn Fälle registriert, bei denen auf der Fahrbahn selbstgefertigte Nagelbretter oder auch größere Steine lagen.

Foto: Thorsten Frenzel/Pixabay

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - In der Nacht von Freitag, 11.10.19 auf Samstag 12.10.19 entwendeten unbekannte Täter an insgesamt drei Tatorten hochwertige Sätze PKW-Reifen im Stadtgebiet. Tatbetroffen sind in allen Fällen neuwertige Fahrzeuge der Marke VW.

Foto: privat

Wolfsburg (WB/EF Zeus) - Über 100 Sekretariatsfachkräfte aus Sozialpädiatrischen Zentren in Deutschland haben im Wolfsburger Zentrum für Entwicklungsdiagnostik und Sozialpädiatrie (ZEUS) an einer zweitägigen Fortbildungsveranstaltung teilgenommen. Das Treffen wurde vom Wolfsburger Sozialpädiatrischen Zentrum mit Unterstützung durch den Eltern- und Freundeskreises zur Förderung des ZEUS organisiert.

Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 01:50 Uhr wurde ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Borsigstraße gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei und Feuerwehr stand der Keller in Brand. Dunkle Rauchwolken strömten aus den Fenstern. Aus einem rückseitigen Kellerfenster stießen Stichflammen hervor.

Weitere Beiträge ...