Anstatt Weihnachtspräsente für die Firmenkunden werden von der Firma Nolte Ausbau gemeinnützige Einrichtungen unterstützt. In diesem Jahr ist es eine Spende über 1000 Euro an die Telefonseelsorge. / Foto: Telefonseelsorge Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Telefonseelsorge Wolfsburg) - Während am Telefon im Nebenzimmer ein Krisengespräch geführt wurde, überreichte Christian Nolte, Geschäftsführer der Firma Nolte Ausbau GmbH aus Wolfsburg-Fallersleben, am 26.11.2019 eine Spende über 1000 Euro an die Leiterin der TelefonSeelsorge Wolfsburg, Petra Kretschmer.

Bunt und gesellig - der Lichtermarkt St. Raphael / Foto: FAZ St. Raphael

Detmerode (WB/Familienzentrum St. Raphael) - Am 25. 11. 2019 hatte das Familienzentrum St. Raphael zum traditionellen Lichtermarkt eingeladen. Viele Detmeroder sind dieser Einladung gefolgt und erlebten einen gemütlichen Spätnachmittag.

Foto: Patrick Sommer/Pixabay

Parkmöglichkeiten für Besucher im Allerpark
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Am 2. Adventswochenende, 7. und 8. Dezember, wird es in der Nordstadt wegen der Großveranstaltung "Advent im Schloss" Verkehrsbehinderungen geben. Besucher müssen sich auf eingeschränkte Parkmöglichkeiten und Beschränkungen der Einfahrt zum Schloss Wolfsburg einstellen.

Foto: Polizei Braunschweig

Braunschweig (WB/Polizei Braunschweig) - Bei einem Auffahrunfall am Stauende wurden drei Sattelzüge ineinandergeschoben. Einer der Lkw-Fahrer wurde hierbei tödlich verletzt. Auf Grund der Bergungsarbeiten musste die Autobahn in Richtung Hannover mehrere Stunden gesperrt werden.

Kindergärten und Grundschulen dürfen Weihnachtsbaum bei St. Bernward schmücken / Foto: Holger Schué/Pixabay

Der Ortsrat Nordstadt lädt zum traditionellen Schmücken mit Adventskaffe und Musik ein
Wolfsburg/Nordstadt (WB/Ortsbürgermeisterin Immacolata Glosemeyer) -  Die Vorfreude ist groß: Ortsbürgermeisterin Immacolata Glosemeyer (SPD) und der Ortsrat der Nordstadt laden am Dienstag, den 3.12., ab 15.30 Uhr zu einem festlichen Weihnachtsbaumschmücken bei der Kirche St. Bernward in der Schulenburgallee 5 ein.

Stadt will 2020 15 Millionen Euro einsparen / Foto: resch

Verwaltung bringt Vorlage mit Optimierungsvorschlägen am 8. Januar 2020 in den Rat ein – Ratsbeschluss Ende März vorgesehen
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Durch Haushaltsoptimierung will die Stadt Wolfsburg 2020 15 Millionen Euro einsparen, mittelfristig insgesamt 25 bis 30 Millionen Euro pro Jahr. Ziel ist ein ausgeglichener Haushalt. Eine Liste mit Vorschlägen zur Generierung zusätzlicher Einnahmen und Reduzierung von Ausgaben legte die Stadtverwaltung jetzt vor.

Foto: resch

Dialogveranstaltung mit Mohrs im Ratssaal
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Wer bereits ehrenamtlich engagiert oder am Thema Bürgerengagement interessiert ist, dem bietet sich nun die Gelegenheit, mit Oberbürgermeister Klaus Mohrs und dem Ersten Stadtrat Werner Borcherding hinsichtlich bestehender Fragen und Anliegen ins Gespräch zu kommen: Am Donnerstag, 5. Dezember, von 18:30 bis 20 Uhr findet im Ratssitzungssaal des Rathauses A (Porschestraße 49) eine Dialogveranstaltung zum Thema Bürgerengagement statt.

Weitere Beiträge ...