Durften schon mal Probehalten (v.l.n.r.): Iris Bothe (Dezernentin für Jugend, Bildung und Integration), Dr. Maren Risch (Sprachbildungskoordination, Bildungshaus), Dr. Birgit Rabofski (Leiterin des Bildungshauses), Anika Post (Sprachbildungsbegleitung, Bildungshaus) und Uwe Nüstedt (Stadtbibliothek) präsentieren den Trickfilmfestival-Preis, den "Goldenen Wolf". / Foto: Stadt Wolfsburg

Kleine Filmemacher auf großer Bühne
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Vorhang auf für die kreativen Ideen unserer Kleinsten: Ab sofort sind Kindergarten- und Grundschulkinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern beziehungsweise Lehrkräften dazu aufgerufen, eigene Trickfilme zu erstellen, um diese anschließend feierlich beim ersten Wolfsburger Trickfilmfestival im September des kommenden Jahres zu präsentieren.

Wolfsburg (WB/ÖDP Nord) - Ein Ereignis wirft seine Schatten voraus. Die Berichterstattung über den AFD-Parteitag ist in aller Munde. Volkswagen verdeckt den Namen der Volkswagen-Halle, die IG-Metall ruft zur Demo auf und die Polizei rechnet mit mehreren tausend Teilnehmern und leider auch nicht nur friedliebenden Demonstranten. Aber gibt es nur AFD-Gegner? Oder entziehen sich auch Parteien jeglicher Beteiligung?

Der Fanclub Weekend Brothers und das städtische Fanprojekt Wolfsburg haben einen besonderen Adventskalender für den guten Zweck entworfen und mit vielerlei Gewinnchancen gefüllt. / Foto Fanprojekt Wolfsburg

Fanprojekt und Weekend Brothers starten Aktion für den guten Zweck
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Eine ganz besondere Adventsaktion haben sich in diesem Jahr der Fanclub Weekend Brothers gemeinsam mit dem städtischen Fanprojekt Wolfsburg und Vertretern des VfL Wolfsburg wie Roy Präger ausgedacht: Ab sofort können VfL-Fans im Stadion Lotterie-Adventskalender erwerben. Mit attraktiven Preisen wie VIP-Karten, von der Mannschaft signierte Artikel, Restaurant- und Einkaufsgutscheine sowie diverse Freikarten ist ein toller Begleiter für die Adventszeit entstanden.

Foto: Polizei Wolfsburg/Helmstedt

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Der am 20. November in Königslutter bei einem schweren Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzte 18 Jahre alter Polo-Fahrer aus Königslutter (WB berichtete) erlag im Klinikum seine Verletzungen. Den Ermittlungen nach war an diesem späten Mittwochabend der Fahranfänger an der Kreuzung Lutterstraße Ecke Helmstedter Straße mit einem vorfahrtberechtigten 45-jährigen Fahrer eines Sattelaufliegers aus Wolfenbüttel zusammengestoßen.

Foto: Gerd Altmann/Pixabay

Besinnliches Beisammensein mit Winterpunsch
Wolfsburg (WB/Kunstmuseum Wolfsburg) - Der erste Advent naht – und das Team des Kunstmuseum Wolfsburg freut sich auf einen besinnlichen, friedlichen Jahresausklang! Um diesen angemessen einzuläuten, wartet eine vier Meter hohe Tanne in unserem Foyer darauf, geschmückt zu werden.

Sabrina Ege (Moderatorin Antenne Niedersachsen), Jens Hofschröer (Geschäftsführer der WMG), Sabah Enversen ( stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der WMG), Günter Lach (Bürgermeister), Harald Vespermann (Aufsichtsratsvorsitzender der WMG), Dennis Weilmann (Geschäftsführer der WMG) und Maskottchen Lukas Lupino. / Foto: WMG

Offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Günter Lach
Wolfsburg (WB/WMG)  – Am Mittwoch, den 27. November, eröffnete Bürgermeister Günter Lach gemeinsam mit Vertretern der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) offiziell den Wolfsburger Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. Bereits seit Montag können die Besucherinnen und Besucher die weihnachtliche Atmosphäre in der Wolfsburger Innenstadt genießen. Ab sofort kommt noch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm hinzu.

Der Landesvorstand ÖDP Niedersachsen fordert konsequente Klimaschutzmaßnahmen / Foto: ÖDP Niedersachsen

Wolfsburg (WB/ÖDP Niedersachsen) - Ein neuer Bericht der Bundesregierung warnt vor extremen Folgen des Klimawandels für Deutschland und bescheinigt der Bundesregierung eigenes Versagen. Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) in Niedersachsen fordert daher konsequente Klimaschutzmaßnahmen.

Weitere Beiträge ...