Stau Foto: Rettungsgasse/Pixabay

Sperrung auf der A2 aufgehoben, dafür ist nun die A7 in Richtung Norden voll gesperrt
Wolfsburg (WB/resch) - Lange Staus und überlastete Nebenstrecken machten den Autofahrern im Großraum Hannover/Braunschweig das Leben schwer.  Nach mehr als 56 Stunden konnte die Vollsperrung der A2 endlich aufgehoben werden. Heute hat es in der Gegenrichtung eine weitere Behinderung gegeben.

Heute - Donnerstag: Bundesweite 48-Stunden-Warnstreik-Welle trifft Niedersachsen
Wolfsburg/Hannover (WB/Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt) - Hannover wird „Streik-Spot“ der Gebäudereinigung: Kein Papierkorb wird mehr geleert, keine Toilette sauber gemacht, kein Fenster geputzt – im VW Werk von Wolfsburg treten Reinigungskräfte heute am Donnerstag  in den Warnstreik.

Die Auszubildenden des Abschlussjahrgangs 2019 haben die Prüfung zur Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich bestanden und dürfen ab sofort die Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger/in führen. / Foto: Klinikum

21 Absolventen werden vom Klinikum Wolfsburg übernommen
Wolfsburg (WB/Klinikum Wolfsburg) - Nach drei Jahren Ausbildung haben 25 Schülerinnen und Schüler der Pflegeschule des Klinikums Wolfsburg es geschafft. Die Auszubildenden des Abschlussjahrgangs 2019 zur Gesundheits- und Krankenpflege des Klinikums Wolfsburg haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden und dürfen ab sofort die Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger/in führen.

Wildschweine / Foto: Daniel Bahrmann/Pixabay

Erhebliche Schäden auf dem Waldfriedhof
Bejagung am Sonntag, 29. September zwischen 7 und 9 Uhr 

Wolfsburg(WB/Stadt Wolfsburg) - Wieder haben Wildschweine auf den Grünflächen des Waldfriedhofs Schäden angerichtet. Um weitere Zerstörungen zu vermeiden, wurde gemeinsam mit der Kreisjägerschaft eine Bejagung abgestimmt.

Immacolata Glosemeyer - MdL: 11 Millionen Euro für den Neubau der Fakultät Gesundheitswesen / Foto: SPD

Das Land Niedersachsen unterstützt den Standort der Ostfalia Hochschule in Wolfsburg
Wolfsburg (WB/Immacolata Glosemeyer-MdL) - Das Land Niedersachsen greift dem Standort der Ostfalia Hochschule in Wolfsburg finanziell unter die Arme: 11 Millionen Euro wird das Landeswissenschaftsministerium im kommenden Jahr für einen Neubau der Fakultät Gesundheitswesen bereitstellen.

Pia Zimmermann, Sprecherin für Pflegepolitik der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag / Foto: DBT Achim Melde

Die Linke. Niedersachsen ruft Ständige Pflegekonferenz ins Leben
Wolfsburg/Berlin (WB/Pia Zimmermann-MdB) - Fehlende Fachkräfte in der Pflege im Krankenhaus und in Pflegeheimen sind schon so normal geworden, dass es ein eigenes Wort dafür gibt: Pflegenotstand. DIE LINKE. Niedersachsen aber nimmt diesen Notstand und diese vermeintliche Normalität nicht hin.

Ein Dankeschön geht an die Fakultät Wirtschaft, an die Teilnehmer der Glücksveranstaltung und dem Rotary Club Gifhorn-Wolfsburg / Foto: Ostfalia

Glücksforscher Prof. Dr. Mike Hoffmeister von der Ostfalia: "Konzept der Reihe „Glück und erfülltes Leben“ ist voller Erfolg!"
Wolfsburg (WB/Ostfalia) - Die Fakultät Wirtschaft der Ostfalia führt jedes Semester eine öffentliche Veranstaltung für Bürgerinnen und Bürger aus der Region Wolfsburg zu „Glück und erfülltes Leben“ durch. Neben der Präsentation von Forschungsergebnissen der Ostfalia präsentierten auch Studierende der Ostfalia am heutigen Vormittag ihre Studienergebnisse aus dem Seminar „Bedeutung der Glücksforschung für das Management“.

SPD-Fraktionsvorsitzender Hans-Georg Bachmann und der finanzpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Ralf Krüger / Fotos: SPD

Beratungen vor Ostern abschließen
Wolfsburg (WB/SPD-Fraktion) - Die SPD trägt den Doppelhaushalt für die Jahre 2020/2021 mit. „Der Doppelhaushalt schafft Verlässlichkeit und Sicherheit“, betont SPD-Fraktionsvorsitzender Hans-Georg Bachmann und Ralf Krüger, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, ergänzt: „Der Doppelhaushalt unterstützt die Ziele des Oberbürgermeisters.

Weitere Beiträge ...