Big Band der Musikschule der Stadt Wolfsburg. / Foto: Stadt Wolfsburg

Musikalischer Querschnitt durch acht Jahrzehnte
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Das Jahr neigt sich langsam dem Ende und es wird Zeit für einen Jahresrückblick. Den Anfang macht in diesem Jahr die "Big Band der Musikschule der Stadt Wolfsburg" und lädt am Mittwoch, 23. Oktober, 20 Uhr, ins Hallenbad – Kultur am Schachtweg ein.

Wolfsburg (WB/Interessenverband Unterhalt und Familienrecht - ISUV) - Ehe vorbei - Getrennt leben, aber verheiratet bleiben? So lautet das Thema eines erkenntnisreichen Infoabends, zu dem der gemeinnützige Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) mit der erfahrenen Wolfsburger Fachanwältin für Familienrecht Nicole Jacobs für den 21. Oktober, 18 Uhr, in das Hoffmannhaus in Wolfsburg-Fallersleben, Westerstr. 4, einlädt.

Foto: Thorsten Frenzel/Pixabay

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - In der Mozartstraße in Fallersleben sind zwei VW T-Roc durch unbekannte Täter angegangen worden. An beiden Fahrzeugen, jeweils Firmenwagen, wurden bereits Vorbereitungen getroffen, um die Räder abzubauen.

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Am 05. 10. 2019 meldeten sich bis zum Nachmittag sechs Leasingnehmer von VW-Fahrzeugen, deren PKW mit Kleber beschmiert worden sind.

Der "Blonde" ist raus aus dem Gefängnis (Szene nachgestellt) Bianca Aubin und Dominic Boeer / Foto: resch

Ein Auto das die Welt verändert - Gangster und Ganoven und alte Bekannte
Wolfsburg (WB/resch) – Gestern haben die Dreharbeiten zu einer Gangsterkomödie im Kurzfilmformat begonnen. Noch bis zum 9. Oktober heißt es in und um Wolfsburg: „Film ab!“ Die Automeile Wolfsburg ist der ideale Schauplatz und Drehort für eine Komödie in der - wie kann es in der Autostadt Wolfsburg anders sein - es um ein Auto geht.

Der TÜV NORD Wolfsburg bietet auch in diesem Jahr einen kostenlosen Lichtcheck im gesamten Oktober an./ Foto: TÜV Nord

Kostenloser Lichtcheck im Oktober bei TÜV NORD
Wolfsburg (WB/TÜV Nord) - Mit Beginn der dunklen Jahreszeit werden die Sichtverhältnisse schlechter, weshalb es nun besonders wichtig ist, dass die Lichtanlagen aller Fahrzeuge einwandfrei funktionieren.

Am Sonntag, 6. Oktober ist eine Bejagung der Wildschweine auf dem Wolfsburger Waldfriedhof geplant / Foto: Daniel Bahrmann/Pixabay

Erhebliche Wildschweinschäden auf dem Waldfriedhof
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Noch immer sind auf dem Waldfriedhof täglich neue Schäden durch Wildschweine festzustellen, obwohl die Zäune regelmäßig auf Schäden kontrolliert und gegebenenfalls repariert werden.

Städtische IT soll agiler aufgestellt werden / Foto: aholyman/Pixabay

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Bis Mitte 2020 wird der Geschäftsbereich Informationstechnologie (IT) eine IT-Strategie für die Stadt Wolfsburg entwickeln, das entschied nun der Verwaltungsausschuss in seiner Oktobersitzung. Mit einem externen Beratungsunternehmen wird die konkrete Strategie erarbeitet, die sich an den strategischen Zielen der Stadtverwaltung orientieren und einen Rahmen schaffen wird, um die digitale Zukunft leistungsfähig, nachhaltig und sicher gestalten zu können.

Weitere Beiträge ...