Foto: Grundschule Sülfeld

Neben einem Neubau erfolgen zahlreiche Umbaumaßnahmen
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Für die Grundschule Sülfeld sind zahlreiche Maßnahmen geplant, welche den Standort erweitern. Hierzu gehören unter anderem ein Ergänzungsbau, Veränderungen im Bestandsgebäude sowie die Neuordnung der Freifläche. Das finanzielle Volumen der Maßnahmen wird 4.185.000 Euro umfassen. Die entsprechende Vorlage geht nun in die politische Beratung und wird dem Rat der Stadt Wolfsburg am 4. Dezember zur Entscheidungsfindung vorgelegt.

1. Reihe: Torsten Rabe (Lilian Labs GmbH), Thomas Vieth (Badeland Wolfsburg); 2. Reihe: Steffi Melle (Wolfsburg AG), Alexander Rohr (Lilian Labs GmbH), Josef Schulze Sutthoff und Dr. Frank Fabian (beide Wolfsburg AG) und Uwe Winter (Badeland Wolfsburg) / Foto: Wolfsburg AG / Lars Landmann

Start-up LilianLabs kooperiert in Pilotprojekt mit BadeLand Wolfsburg und Wolfsburg AG
Wolfsburg (WB/Wolfsburg AG) - Wie kann es Bäder-Betreibern gelingen, zeitsparend und digital die Wasserqualität zu erfassen, zu managen und zu kommunizieren? Das Braunschweiger Start-up Lilian Labs GmbH hat dafür eine neuartige und kosteneffiziente Messmethode in Kombination mit einer Nutzersoftware entwickelt. In einem Pilotprojekt unter Federführung des InnovationsCampus der Wolfsburg AG testete das Badeland Wolfsburg das System.

Die SPD Wolfsburg ehrte langjährige Mitglieder der Partei im Treffpunkt am Markt in Westhagen / Foto: SPD

Wolfsburg (WB/SPD WOB) - Am vergangenen Freitag ehrte die SPD Wolfsburg langjährige Mitglieder der Partei im Treffpunkt am Markt in Westhagen. „Es ist beeindruckend, dass wir heute trotz all der Höhen und Tiefen der Partei in den letzten Jahrzehnten Mitglieder ehren können, die 40, 50 oder gar 60 Jahre der Partei treu geblieben sind“, freut sich die SPD-Unterbezirksvorsitzende Immacolata Glosemeyer.

Kreisvorsitzender der CDU, Christoph-Michael Molnar / Foto: CDU

Wolfsburg (WB/CDU Wolfsburg) - Auf den Aufruf des CDU Kreisverbandes Wolfsburg ihre Meinung zum Thema Verbot von Plastiktüten bei einer Onlinebefragung abzugeben, reagierten zahlreiche Mitglieder. Knapp über 60 % haben sich für ein Verbot von Tüten aus Kunststoff ausgesprochen, 38,5 % lehnen ein solches Verbot ab. Ein kleiner Anteil votierte Unentschlossen.

Verkehrsunfall zwischen Nordsteimke und Barnstorf: Polo liegt auf dem angrenzenden Weizenacker / Foto: Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 111 zwischen Nordsteimke und Barnstorf wurde am Donnerstagnachmittag ein 51 Jahre alter Polo-Fahrer schwer verletzt. Den Ermittlungen nach war der alleinbeteiligte Wolfsburger um 17.30 Uhr in Richtung Barnstorf unterwegs, als er kurz nach der Abzweigung nach Waldhof aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam.

Foto: WVG

• Aufgrund einer Baustelle muss die Linie 211 einen Umweg fahren
• Haltestelle Kästorf kann in dieser Zeit nicht angefahren werden.
Wolfsburg (WB/WVG) - Die Wolfsburger Verkehrs-GmbH (WVG) teilt mit, dass von Freitag, 08. November bis voraussichtlich Dienstag, 12. November die Linie 211 aufgrund einer Baustelle eine Umleitung in Kästorf fahren wird. 

Archivfoto der Eröffnung der AntiFa-Woche der IG Metall Wolfsburg / Foto: IG Metall Wolfsburg/Archiv

Wolfsburg (WB/IGM WOB) - Die 15. AntiFa-Woche der IG Metall Wolfsburg wird morgen, am Samstag, 9. November, um 10 Uhr mit einer Kranzniederlegung auf dem Sara-Frenkel-Platz eröffnet. Redner sind Hartwig Erb, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Wolfsburg, Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Wolfgang Kuznik, IG Metall Vertrauenskörperleiter bei Volkswagen.

Nahtloser Übergang von der Hebammenschule zur akademischen Ausbildung in greifbarer Nähe / Foto: SPD

Die Wolfsburger SPD-Landtagsabgeordnete und ihre Kollegen aus der Region Braunschweig begrüßen die Bereitschaft der Ostfalia, die akademische Hebammenausbildung in ihr Studienangebot aufzunehmen
Wolfsburg (WB/Immacolata Glosemeyer-MdL) -  „Die Bereitschaft der Ostfalia, von 2021 an einen Studiengang für Hebammenwissenschaften anbieten zu wollen, freut uns sehr! Gemeinsam mit den Kommunen und der Region Braunschweig wollen wir in Zukunft einen nahtlosen Übergang von der Hebammenschule zur akademischen Ausbildung gewährleisten“, erklärte Immacolata Glosemeyer, Landtagsabgeordnete für Wolfsburg und Mitglied im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

Weitere Beiträge ...