Das neue Volkswagen T-Roc Cabriolet - 01. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten / Foto: Volkswagen

Einziges Cabriolet der Marke Volkswagen läuft vom Band
Effiziente Fertigung für T-Roc Cabriolet für hohen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag aufgebaut
Weitere Investitionen in ähnlicher Größenordnung am Standort geplant
Osnabrück/Wolfsburg (WB/Volkswagen AG/Modelle) - Am Dienstag startete die Produktion des neuen T-Roc Cabriolet von Volkswagen im Werk Osnabrück. Für das einzige Cabriolet der Marke Volkswagen wurden im Vorfeld unter anderem Fertigung und Logistik des Werkes erheblich optimiert.

Die neue Golf 8 Kampagne - 01. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten / Foto: Volkswagen AG

Jochen Sengpiehl, Chief Marketing Officer Marke Volkswagen: „Umfangreichste Kampagne, die wir je gemacht haben.”
Mehr als 450 online und offline Werbeelemente für personalisierte Ansprache
Golf wird als Ikone gefeiert
Wolfsburg (WB/Volkswagen AG/Modelle) - Ab 6. Dezember startet die Marke Volkswagen in Deutschland die neue Marketingkampagne für den Golf 8. Ihr Claim lautet „Hier spielt das Leben“.

ID.R ist Elektro-Rennwagen des Jahres. - 01. ID.3: Das Fahrzeug wird in Europa noch nicht zum Verkauf angeboten / Foto: Volkswagen

ID.R erhält Auszeichnung bei „Race Night“ auf der Essen Motor Show
Vom Motorsport in die Serie: Pionier ID.R und Serienfahrzeug ID.3 auf dem Messestand
Neuer T-Roc R ebenfalls in Essen zu sehen
Wolfsburg (WB/Volkswagen AG) - Am Vorabend der Essen Motor Show wurde der rein elektrisch angetriebene Volkswagen ID.R auf der „Race Night“ mit dem Preis „Elektro-Rennwagen des Jahres“ ausgezeichnet.

Gemeinsam auf der Betriebsversammlung im Werk Braunschweig: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (Mitte) mit Thomas Schmall, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Group Components (2.v.l.), und Uwe Fritsch, Betriebsratsvorsitzender Volkswagen Braunschweig (2.v.r.), sowie Otto Joos, Geschäftsfeldleiter Fahrwerk (r.) und dem Leiter des Werks Braunschweig, Werner Gose (l.) / Foto: Volkswagen

Von 2020 bis 2024 rund 850 Millionen Euro Investitionen für das Werk Braunschweig
Thomas Schmall, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Group Components: „Wirtschaftlichkeit steigern, Produktportfolio straffen, Zukunft sichern.“
Betriebsratsvorsitzender Uwe Fritsch: „Meilenstein bei der Sicherung von Arbeitsplätzen.“
Stephan Weil, Ministerpräsident Niedersachsen: „Braunschweig ist ein eindrucksvolles Beispiel für den Wandel.“
Braunschweig (WB/VolkswagenAG) - Auf der  Betriebsversammlung der Volkswagen Group Components am Mittwoch in Braunschweig informierte der Vorstandsvorsitzende der Konzern Komponente, Thomas Schmall, die Mitarbeiter über die aktuelle Situation des Volkswagen Konzerns und den Standort.

Jubiläumsfahrzeug: Der 100.000ste e-Golf ist Ende November in der Gläsernen Manufaktur Dresden an Maik Jaehde (3.v.r.) übergeben worden. - 01. e-Golf: Stromverbrauch, kWh/100 km (NEFZ): kombiniert 13,8 -12,9; CO2-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+ / Foto: Volkswagen

e-Golf wurde 2014 eingeführt und zählt zu den erfolgreichsten batterieelektrischen Fahrzeugen in Europa
Jubiläumsfahrzeug wurde in der Gläsernen Manufaktur Dresden gefertigt und ausgeliefert
Im Herbst 2020 startet dort die Montage des neuen ID.3
Holger B. Santel, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland: „Der e-Golf leistet bei vielen Kunden einen wichtigen Beitrag zur Mobilitätswende.“
Dresden/Wolfsburg (WB/Volkswagen/Modelle) - Volkswagen hat gestern in der Gläsernen Manufaktur Dresden den 100.000sten e-Golf ausgeliefert.

Produktion - Werk Wolfsburg / Foto: Volkswagen

Jedes Fahrzeug wird heute um 37 Prozent umweltverträglicher hergestellt als 2010
Performance-Maßnahmen in Höhe von voraussichtlich einer Milliarde Euro in 2019
Produktivität steigt voraussichtlich um sechs Prozent
Konzernvorstand Blume: „Kommen bei Nachhaltigkeit und Effizienz schneller voran, als geplant – dürfen aber nicht nachlassen.“
Wolfsburg (WB/Volkswagen Group News) - Der Volkswagen Konzern kommt schneller voran bei dem Ziel, sowohl effizient als auch nachhaltig zu produzieren. Gleichzeitig macht das Unternehmen weiterhin gute Fortschritte bei der Senkung seiner Kosten in der Fertigung.

Neue Top-Motorisierung für den T-Cross. - 01. T-Cross 1,5L TSI ACT OPF 110 kW/150 PS Kraftstoffverbrauch (NEFZ) in l/100 km: 6,5 innerorts, 4,4 außerorts, 5,2 kombiniert; CO2-Emission in g/km (kombiniert): 118; Effizienzklasse B / Foto: Volkswagen

110 kW / 150 PS starker TSI-Motor ist sportlich und effizient
Neue Motorisierung serienmäßig mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe
Wolfsburg (WB/Volkswagen AG/Modelle) - Der T-Cross von Volkswagen erhält seine bislang leistungsstärkste Motorisierung: Das kleine SUV kann jetzt auch mit einem 1,5 Liter TSI mit 110 kW / 150 PS bestellt werden. Damit ergänzt das neue Aggregat das bisherige Motorenprogramm des T-Cross um eine besonders sportliche Variante. Der T-Cross mit der neuen Top-Motorisierung ist ab 25.690 Euro in Deutschland erhältlich.

Michael Westhagemann, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Stadt Hamburg, (links) und Jürgen Rittersberger, Leiter der Volkswagen Konzernstrategie, unterzeichneten das Memorandum of Understanding zur Verlängerung der strategischen Mobilitätspartnerschaft der Stadt Hamburg und des Volkswagen Konzerns. / Foto: Volkswagen

Zusammenarbeit zur Weiterentwicklung der städtischen Mobilität wird bis 2022 fortgesetzt
Förderung von Elektromobilität, innovativen Mobilitätsdienstleistungen, intelligenter Verkehrsvernetzung und autonomem Fahren stehen im Mittelpunkt
WeShare, das rein elektrische Carsharing Angebot von Volkswagen, kommt im Frühjahr 2020 mit über 1.000 E-Fahrzeugen nach Hamburg
E-Busse von MAN machen Hamburger ÖPNV ab Ende 2019 sauberer
Einsatz von vollautonom fahrenden Lkw auf Container Terminal des Hamburger Hafens durch MAN soll Effizienz bei Be- und Entladen verbessern
MOIA-Flotte wird von aktuell 200 auf 500 Fahrzeuge aufgestockt
Wolfsburg (WB/Volkswagen Group News) - Die strategische Mobilitätspartnerschaft zwischen dem Volkswagen Konzern und der Freien und Hansestadt Hamburg wird verlängert.

Weitere Beiträge ...