Übergabe des Jubiläumsautos an Sandra Fleischer (2.v.l.) in Begleitung von Frederike Gasber durch Michael Fröhlich (l.), Leiter Fahrzeugabholung Autostadt, und Francesco Forte, Leiter Kundenmanagement Autostadt.- 01. e-Golf: Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 13,8 - 12,9; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+ / Foto: Volkswagen

Mitte Dezember wurde das 250.000ste elektrifizierte Fahrzeug – ein e-Golf – in der Autostadt ausgeliefert
e-Golf mit 104.000 Einheiten erfolgreichstes Modell, gefolgt von Golf GTE (51.000), Passat Variant GTE (42.000) und e-up! (21.000); jeweils die Hälfte der Auslieferungen entfällt auf batterieelektrischen Antrieb und auf Plug-In-Hybrid
Jürgen Stackmann, Vorstand Vertrieb, Marketing und After Sales: „Vollelektrische Fahrzeuge wie unsere neue ID. Familie sind die Antwort auf wichtige Herausforderungen unserer Zeit. Deshalb werden wir die nächsten 250.000 elektrifizierten Fahrzeuge in wesentlich kürzerer Zeit verkaufen.“
Wolfsburg (WB/Volkswagen AG-E-Mobilität) - Die Marke Volkswagen hat Mitte Dezember in der Autostadt das 250.000ste E-Fahrzeug seit Einführung des e-up! in 2013 ausgeliefert.

Das Angebot an elektrifizierten Modellen der Marke wurde in den folgenden Jahren kontinuierlich ausgebaut: In 2014 folgten e-Golf und Golf GTE, 2015 Passat GTE und Passat Variant GTE. Seit 2018 sind in China die Modelle Passat und Tiguan als Plug-In-Hybride erhältlich, in diesem Jahr folgten dort außerdem batterieelektrische Versionen von Bora und Lavida. Bestseller bei den E-Fahrzeugen ist der e-Golf mit 104.000 Auslieferungen, gefolgt vom Golf GTE (51.000), Passat Variant GTE (42.000) und e-up! (21.000). Die eine Hälfte der Kunden entschied sich für ein batterieelektrisches Fahrzeug, die andere Hälfte für einen Plug-In-Hybriden.

Das Jubiläumsfahrzeug ist ein e-Golf in der Farbe „Pure White“. Sandra Fleischer aus Herne nahm ihn Mitte Dezember in der Autostadt in Wolfsburg entgegen.

Jürgen Stackmann, Vorstand Vertrieb, Marketing und After Sales, sagt: „Mit dem 250.000sten elektrifizierten Fahrzeug hat die Marke Volkswagen einen wichtigen Meilenstein auf ihrem Weg zur klimaneutralen Mobilität erreicht. Insbesondere vollelektrische Fahrzeuge wie unsere neue ID. Familie sind die Antwort auf wichtige Herausforderungen unserer Zeit. Sie bieten großen Fahrspaß und Vorteile, von denen wir vor wenigen Jahren allenfalls träumen durften: Sie sind bilanziell CO2-neutral, bieten mehr Platz bei vergleichbaren Außenabmessungen, sie sind leise, sehr effizient, sparsam und günstig im Unterhalt. Deshalb werden wir die nächsten 250.000 elektrifizierten Fahrzeuge in wesentlich kürzerer Zeit verkaufen. Wir bei Volkswagen sind überzeugt: die Zukunft ist elektrisch.“

In diesem Jahr hat die Marke Volkswagen trotz einiger Modellwechsel mehr als 70.000 elektrifizierte Autos ausgeliefert – nach 50.000 im Vorjahr. Die wichtigsten Absatzmärkte dafür waren in 2019 China, Norwegen, Deutschland, die USA und Großbritannien.

01. e-Golf: Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 13,8 - 12,9; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+

02. Golf GTE: Kraftstoffverbrauch, l/100 km: kombiniert 2,1 - 1,9; Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 12,7 - 12,1; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 47 - 43; Effizienzklasse: A+

03. Passat Variant GTE: Kraftstoffverbrauch, l/100 km: kombiniert 1,7-1,6; Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 15,7-15,1; CO₂-Emission, g/km: kombiniert 39-37; Effizienzklasse: A+

04. e-up!: Stromverbrauch , kWh/100 km: kombiniert 12,9 - 12,7; CO₂-Emission kombiniert, g/km: 0; Effizienzklasse: A+

05. Passat GTE: Kraftstoffverbrauch, l/100 km: kombiniert 1,6-1,5; Stromverbrauch, kWh/100 km: kombiniert 14,8-14,2; CO₂-Emission, g/km: kombiniert 36-34; Effizienzklasse: A+

06. Das Fahrzeug wird in Europa nicht zum Verkauf angeboten