Seglerabend "Nördliche Sporaden" / Foto: WYCA

Wolfsburg (WB/WYCA) - Die Fahrtensegler des Wolfsburger Yacht Clubs nutzen die Wintersaison, um sich in geselliger Runde gemeinsam an tolle Segelreisen zu erinnern, neue Segelreviere kennenzulernen und zukünftige Törns zu planen. Dabei sind Gäste herzlich willkommen.

Am Donnerstag, den 16.01.2020 geht es um 19 Uhr um das Segelrevier der "Nördlichen Sporaden". Gerhard Ohmstede und André Neubohn stellen die wunderschöne Inselgruppe östlich des griechischen Festlandes im Ägäischen Meer vor, das sie zusammen im letzten Jahre bereist haben und beantworten Fragen.

GerhardOhmstedeAndr Neubohn rechts privat

Gerhard Ohmstede (li.) und André Neubohn / Fotos: privat

Nach dem Vortrag im Clubhaus des WYCA In den Allerwiesen 9, 38440 Wolfsburg ist Zeit zum Austausch, Klönen und Segelpartner-für-2020-Suchen.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Weitere Infos unter www.wyca.de