Forschen mit Oma und Opa / Foto: phaeno

Ende Dezember heißt es im phaeno wieder „Forschen mit Oma und Opa“.
Wolfsburg (WB/phaeno) - Ene, mene, Miste, es rappelt in der Kiste … Manche Pappkartons können aber noch viel mehr. Durch Achsen und Räder bringt man eine Fantasiefigur auf den Kartons zum Tanzen. Am Freitag, den 27. 12. 2019 können Enkelkinder mit ihren Großeltern diese Fantasiemaschine von 15 bis 16 Uhr gemeinsam basteln.

Die Teilnehmer untersuchen zuerst zusammen mit einem phaeno Mitarbeiter witzige Automatenboxen und die Mechanik, die die Figuren zum Drehen bringt. Dann sind sie selbst an der Reihe und bauen aus einfachen Materialien eigene Fantasiemaschinen. Die Aktion ist im Tagesticket enthalten.

phaeno empfiehlt eine Anmeldung im phaeno Service-Center unter 05361 890 100. Die reservierten Plätze werden bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn freigehalten.