Fallersleben (WB/Michaelis-Kirchengemeinde Fallersleben) - Am 08.11. wird es um 20 Uhr ein Benefizkonzert in der Michaelis-Kirche Fallersleben geben – die Erlöse des „After-Work-Concert“ am 08. November gehen an das Kiran Kinderhaus in Katmandu (Nepal), in dem ungefähr 30 Mädchen und junge Frauen einen geschützten Raum und Möglichkeiten für die eigene Ausbildung finden.

Das Konzert wird von der Band „Saitensprung“ gestaltet. Zur Band, die vor 26 Jahren in Gifhorn gegründet wurde, gehören die Gründungsmitglieder Christiane Schweitzer Mehlhase (Akkordeon und Gesang), Rainer Mehlhase (Gesang, Gitarre und Perkussion) und Bernd Armbruster (Gitarre und Mandoline). Das Ensemble wird seit 2013 ergänzt durch Uli Scheja (Kontrabass, Gesang und vieles mehr) und durch Silke Glatt (Violine und Gesang).

Die Band hat besondere Bezüge zu der Michaeliskirche in Fallersleben. So singt Uli Scheja im Gospelchor „Young Voices“ und Christiane und Rainer Mehlhase haben vor vielen Jahren in der Kirchenband „Liedschatten“ mitgespielt. Alle freuen sich deswegen besonders auf das Konzert in der Michaeliskirche.

Die Michaelis-Kirchengemeinde lädt herzlich zu diesem Konzert ein!