Vernissage am Freitag, 18. Oktober 2019 / Foto: Luz Helena Marìn Guzmàn

Wolfsburg (WB/Kunstverein creARTE) - Der Kunstverein creARTE zeigt in seiner neuen Ausstellung unter dem Titel „de donde yo vengo“ Werke von dem Vereinsmitglied Luz Helena Marìn Guzmàn. Ihre Themen bezieht sie aus vielfältigen Ereignissen ihres Lebens.

Die Ausstellung „de donde yo vengo“ zeigt Fotografien, die sie an den gefährlichsten Orten ihrer Heimatstadt Bogotà (Kolumbien) aufgenommen hat.

Ölmalerei und Glasarbeiten mit Ereignissen aus ihrem speziellen Blickwinkel als lateinamerikanische Frau seinen Ausdruck fand.

Die aktuelle Ausstellung wird am Freitag, den 18.10.2019 um 18.30 Uhr eröffnet und ist bis zum 23.11.2019 in der Galerie Zwischenraum des Kunstvereins creARTE im Schachtweg 5 zu sehen.

Die Ausstellung ist dienstags, donnerstags und samstags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.