ZaubertriXXer-media-LiveEnsemble / Foto: Abi Dragässer

„Nix als TriXX!?“ – Mit ihrer Illusions-Show werden die ZaubertriXXer am 09. November 2019 den CongressPark Wolfsburg und das Publikum verzaubern.
Wolfsburg (WB/CongressPark Wolfsburg) - Nach Umberto Tozzi und dem Tag der offenen Tür an Pfingsten, freut sich der CongressPark in der zweiten Jahreshälfte auf seine nächste Eigenveranstaltung. Dazu kommt im November erstmalig das prämierte Magier-Duo um Albin Zinnecker und Ingo Brehm, alias die ZaubertriXXer, nach Wolfsburg.

Die Deutschen Meister der Zauberkunst in der Sparte „Großillusionen“ beschäftigen sich seit mittlerweile 30 Jahren intensiv mit der Magie und traten mit ihren Shows bereits in acht europäischen Ländern auf. Gemeinsam mit ihrem Team interpretieren sie Klassiker und neue Trends der Zauberkunst auf ihre eigene Art und verbinden sie mit Geschichten aus ihrem unorthodoxen Alltag als Magier. So entsteht ein bunter und spannender Mix aus Magie, Illusion und Comedy, der Zuschauer jeder Altersklasse mitreißt.

Nicht umsonst haben sich die beiden Magier in den vergangenen Jahren einen Ruf als kreative Illusionisten erarbeitet, die gerne in den Dialog mit ihrem Publikum treten. In Teilen ihrer aktuellen Show führte der US-amerikanische Zauberkünstler, Tänzer und Broadwaydarsteller Bob Fitch Regie, der regelmäßig auch als Berater für David Copperfield arbeitet.

„Nix als TriXX!?“ – In einer der größten deutschen Zauber- und Illusionsshows erwartet den Zuschauer im CongressPark ein magischer Abend, voller Zauberei, Humor und ungläubigem Staunen, wenn Menschen aus dem Nichts erscheinen, zersägt werden, schweben, blitzschnell miteinander die Plätze tauschen oder die zwei Magier sich in einer Hommage an den großen Houdini entfesseln und die Gedanken fremder Menschen lesen.
Tickets gibt es für Kinder bis 12 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen) bereits ab 15,00 € und für Erwachsene ab 24,25 € an allen örtlichen Vorverkaufsstellen sowie jederzeit unter: www.congresspark-wolfsburg.de.