Foto: Anja Weber

Wolfsburg (WB/Autostadt)  – Wenn die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg zu ihren Heimspielen antreten, wird dies künftig bereits von weitem sichtbar sein. An Heimspieltagen der Saison 2019/2020 erstrahlen die gläsernen Türme der Autostadt in Wolfsburg in den Farben beider Mannschaften – ein Turm wird in den Vereinsfarben des VfL Wolfsburg beleuchtet, der zweite in denen der Gäste.

Am Mittwoch, 16. Oktober, treffen die „Wölfinnen" im Achtelfinale der UEFA Women's Champions League um 18 Uhr im AOK Stadion auf die Spielerinnen des FC Twente Enschede aus den Niederlanden.