von links: Samtgemeinde Bürgermeister Martin Hartmann, Polizeioberkommissar Andreas Pätz, Leiter des Polizeikommissariats Schöningen Gisbert Hoffmann, Leiter des Kriminalermittlungsdienstes der Schöninger Polizei Peter Schüler / Foto: Polizei Wolfsburg/Helmstedt

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Am Morgen begrüßte Schöningens Polizeichef Gisbert Hoffmann gemeinsam mit Samtgemeindebürgermeister Martin Hartmann in der Polizeistation Jerxheim den 57 Jahre alten Andreas Pätz als neuen Einsatz- und Streifenbeamten. Hoffmann freute sich, einen besonders erfahrenen Beamten für diese vielfältigen Aufgaben gewonnen zu haben. Der Polizeioberkommissar wird gleichzeitig als Kontaktbeamter für die Sorgen und Nöte von Bürgerinnen und Bürgern ansprechbar sein. Bürgermeister Hartmann ist sehr an der engen Vernetzung bei regem Informationsaustausch zwischen Polizei und der Verwaltung in der Samtgemeinde Heeseberg interessiert.

Die Polizeistation Jerxheim mit ihrer Zuständigkeit für die Mitgliedsgemeinden Beierstedt, Gevensleben, Söllingen und Jerxheim der Samtgemeinde wurde im Dezember wiederbesetzt, ist angegliedert beim Kriminalermittlungsdienst des Polizeikommissariats Schöningen, erläutert Gisbert Hoffmann. Der Polizeichef betont, dass der aus Schöppenstedt stammende 57 Jahre alte Andreas Pätz den Südkreis des Helmstedter Landkreises seit mehr als 30 Jahren kennt. Zuletzt habe der verheiratete und als bodenständig geltende 57-Jährige im Einsatz- und Streifendienst des Polizeikommissariat Schöningen gearbeitet. Schon in dieser Funktion war er für die Samtgemeinde Heeseberg zuständig. Die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der Verwaltung der Samtgemeinde Heeseberg soll fortgeführt werden, resümierte Hoffmann.

Als Stations- und Kontaktbeamter ist Andreas Pätz grundsätzlich werktags in der Polizeistation, Helmstedter Straße in Jerxheim, unter der Rufnummer 056354-994980 erreichbar. "Ich bin für die Bürger erster Ansprechpartner und sehe mich als Bindeglied zur Gemeindeverwaltung", freut sich Andreas Pätz. Jährlich komme es im Zuständigkeitsbereich der Polizeistation zu etwa 100 Straftaten sowie Verkehrsdelikten und Ordnungswidrigkeiten, die umfangreiche Erfahrungen in der Einsatzbewältigung und Sachbearbeitung voraussetzen.