Foto: polizei-beratung.de

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - In der Nacht zum Donnerstag wurde in Bahrdorf im Landkreis Helmstedt ein VW Bus im Wert von 52.000 Euro entwendet. Der Besitzer hatte seinen weiß lackierten VW Multivan California auf seinem Grundstück in der Straße Am Windmühlenberg abgestellt und noch vor dem Schlafengehen um 23.30 Uhr gesehen.

Am frühen Morgen sei der Diebstahl schließlich um 05.30 Uhr aufgefallen. Auch in diesem Fall sind sich die Ermittler einig, dass die Fahrzeugdiebe die Keyless-Go-Technik des Fahrzeugs für ihre Zwecke nutzten und dabei die Funksignale zwischen Fahrzeug und Schlüssel nutzten, um den VW Bus zu öffnen und zu starten. Die Polizei Velpke nimmt Hinweise zu dem Fahrzeugdiebstahl unter Telefon 05364-947070 entgegen.