Vorsitzender des Fördervereins Centro Italiano-Carmelo Civa, Künstler Salvatore Ciná, Jens Kirsch vom Förderverein Heidi und Nico Palermo, Wolfsburger Groß und Einzelhändler / Foto: privat

Der Heidi Förderverein erhält vom Verkauf einen Benefiz-Anteil
Nico Palermo als Groß und Einzelhändler hier in Wolfsburg Vorsfelde in der Petristrasse 13-15 ist stolz mit dem Künstler Salvatore Ciná in dessen Design nochmals 3000 Tassen geordert und zu je 6 Stück verpackt in 500 Kartons für 30 Euro in verschiedensten Italienischen Wolfsburger Lokalen anbieten und verkaufen zu können.

Mindestens zwei Euro eines verkauften Kartons gehen an den Heidi Förderverein für krebskranke Kinder.

Jens Kirsch vom Heidi Vorstand strahlte zum Auftakt der Benefizaktion. Jeder Euro hilft krebskranken Kindern und macht Mut den Krebs die Stirn zu zeigen berichtete er.

Unterstützt wird die Aktion auch vom dem Vorsitzenden des Fördervereins Centro Italiano Carmelo Civa.
"Wir unterstützen den Verkauf weil es um Kinder geht und die Tassen sofort Erinnerungen wach ruft sobald man das Motiv auf der Tasse sieht kann fast jeder Italiener eine Geschichte dazu erzählen", so Civa.

Und Salvatore Ciná der Künstler und ehmelige Lackierer im Werk freut sich über die bis heute anhaltende Resonanz.

Die Espresso-Tassen sind zum Beispiel in der Tratoria Levis, Bingo Bingo, Centro Italiano, La Fontana, Trattoria Berto erhältlich. ... auch ein schönes Weihnachtsgeschenk so Kirsch.