Viel Spaß hatten alle Beteiligten beim Schmücken der großen Weihnachtstanne / Foto: Büro Glosemeyer

Beim alljährlichen Baumschmücken des Ortsrates herrschte ausgelassene Stimmung
Wolfsburg/Nordstadt  (WB/Immacolata Glosemeyer-MdL) - Reger Andrang bei St. Bernward: Die Kinder der AWO-Kita am Gutshof sowie der Kita St. Bernward versammelten sich gemeinsam mit ihren Erzieherinnen bei der stattlichen Tanne vor der Kirche, um sie mit selbstgestaltetem Baumschmuck zu verzieren.

Ein Bürger der Nordstadt hatte den Baum gespendet. Die kleinen Künstler waren der Einladung von Nordstadts Ortsbürgermeisterin Immacolata Glosemeyer (SPD) und des Ortsrates gefolgt. Kindergartenkinder, Erzieherinnen und Eltern freuten sich beim diesjährigen Baumschmücken über ein Adventskaffee, Auftritte des Kinderchores Bernwardkehlchen und des Saxophonduos Phänomenal-Quartett sowie einen Nikolaus.

„Dass trotz des ungemütlichen Wetters so viele Gäste zu unserem Baumschmücken gekommen sind, hat uns positiv überrascht“, freute sich die Ortsbürgermeisterin. „Die Kinder haben die Tanne wirklich schön dekoriert und hatten sichtlich Spaß dabei. Den Bernwardkehlchen und der Musikschule der Stadt Wolfsburg sind wir dankbar für ein stimmungsvolles Programm.“