Kindergärten und Grundschulen dürfen Weihnachtsbaum bei St. Bernward schmücken / Foto: Holger Schué/Pixabay

Der Ortsrat Nordstadt lädt zum traditionellen Schmücken mit Adventskaffe und Musik ein
Wolfsburg/Nordstadt (WB/Ortsbürgermeisterin Immacolata Glosemeyer) -  Die Vorfreude ist groß: Ortsbürgermeisterin Immacolata Glosemeyer (SPD) und der Ortsrat der Nordstadt laden am Dienstag, den 3.12., ab 15.30 Uhr zu einem festlichen Weihnachtsbaumschmücken bei der Kirche St. Bernward in der Schulenburgallee 5 ein.

Der St. Thomas Kita, der Leonardo da Vinci Grundschule, der Kita St. Bernward sowie der AWO-Kita am Gutshof wurde die Chance zuteil, sich mit vom Ortsrat gesponserten Bastelmaterialien zu versorgen, mit denen sie die stattliche Tanne vor der Kirche verzieren dürfen. Den kleinen und großen Gästen des Weihnachtsbaumschmückens wird ein Adventskaffee mit musikalischer Begleitung des Kinderchores „Bernwardkehlchen“ geboten.

„Wir sind der Freiwilligen Feuerwehr Hehlingen um Uwe Hilger und der Berufsfeuerwehr sehr dankbar, die einen schönen Baum ausgewählt und vor St. Bernward aufgestellt haben. Großer Dank gebührt auch den zahlreichen Baumspendern, die sich auf unsere Annonce in den Zeitungen gemeldet haben“, freut sich Glosemeyer. „Bei der Gestaltung der Tanne sollen die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Der Auftritt der „Bernwardkehlchen“ wird ein Highlight des Weihnachtsbaumschmückens sein.“

Zudem wird ein Weihnachtsmann die Kinder besuchen. Bei heißen Getränken und weihnachtlichen Leckereien wie Lebkuchen, Spekulatius oder Stollen können auch die Erwachsenen ihre Seele baumeln lassen. „Wir freuen uns auf einen besinnlichen Nachmittag und hoffen auf viele gutgelaunte Gäste“, so die Ortsbürgermeisterin.