Bei einer Führung konnten Studieninteressierte das Seminar- und Hörsaalgebäude näher kennenlernen. / Foto: Ostfalia

Rund 260 Studieninteressierte informieren sich über ein Studium am Campus Wolfsburg
Wolfsburg (WB/Ostfalia) - Das Studium an der Ostfalia Hochschule live erleben – dazu hatten Studieninteressierte am 19. November beim Hochschulinformationstag „Studium unter der Lupe“ am Campus Wolfsburg die Gelegenheit.

Die Besucher konnten sich über die Studiengänge an den Fakultäten Fahrzeugtechnik, Gesundheitswesen und Wirtschaft informieren und auch in einige Vorlesungen hinein schnuppern.

Die Veranstaltung „Studium unter der Lupe“ findet in jedem Jahr an allen vier Standorten statt. In diesem Jahr startete der Campus Wolfenbüttel am 18. November, gefolgt vom Campus Wolfsburg am 19. November, Campus Salzgitter am 20. November und dem Campus Suderburg am 21. November.

Neben den Einblicken in die Studiengänge konnten die Studieninteressierten sich auch schon mal den Campus in Wolfsburg anschauen. Die Besucher hatten die Wahl: Entweder konnten sie sich für den klassischen Rundgang entscheiden, bei dem sie von Studierenden über den Campus geführt wurden, oder aber für eine Campusrallye, bei der sie mit einer App auf eigene Faust die Ostfalia am Standort Wolfsburg entdecken. Die Inhalte der Rallye am Campus Wolfsburg haben Studierende der Ostfalia selbst entwickelt.

Beim „Studium unter der Lupe“ haben die Studieninteressierten außerdem die Möglichkeit, sich bei der Studienorientierung unterstützen zu lassen und ihre Fragen zur Studienfinanzierung zu stellen.