Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Aufgrund von Verzögerungen im Zuge der aktuellen Instandsetzungsarbeiten an der Höhenbegrenzung bleibt die Zufahrt von der Bundesstraße 188 (Oebisfelder Straße) stadtauswärts zum VW-Tor Nord bis Freitag, 22. November, jeweils in der Zeit von 8.30 bis 13 Uhr sowie von 14.45 bis 20.30 Uhr, gesperrt.

Die Zufahrt über die Straße Zu dem Balken bleibt durchgehend möglich. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Wolfenbüttel, ist an der Stelle tätig. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den beschilderten Umleitungsstrecken zu folgen.