Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs / Foto: Stadt Wolfsburg

Oberbürgermeister im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern vor Ort
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - In den Räumen der Waldorfschule in Detmerode (Robert-Schuman-Str. 7, 38444 Wolfsburg) findet am Donnerstag, 21. November, um 19 Uhr eine weitere Veranstaltung der Reihe "Mit Mohrs reden" statt.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Vorstellung der Pläne für die Hochhäuser Don Camillo und Peppone. Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Neuland Geschäftsführer Hans-Dieter Brand werden gemeinsam mit dem Ortsbürgermeister Ralf Mühlisch die aktuellen Planungen aufzeigen und mit den Anwesenden ins Gespräch kommen.
Mohrs will mit den Bürgern ins Gespräch kommen und Fragen beantworten. Diese lassen sich spontan vor Ort stellen oder können auch im Vorfeld per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie telefonisch unter (05361) 28-2205 eingereicht werden.