Stau Foto: Rettungsgasse/Pixabay

Sperrung auf der A2 aufgehoben, dafür ist nun die A7 in Richtung Norden voll gesperrt
Wolfsburg (WB/resch) - Lange Staus und überlastete Nebenstrecken machten den Autofahrern im Großraum Hannover/Braunschweig das Leben schwer.  Nach mehr als 56 Stunden konnte die Vollsperrung der A2 endlich aufgehoben werden. Heute hat es in der Gegenrichtung eine weitere Behinderung gegeben.

Zwischen der Raststätte Zweidorfer Holz und Peine-Ost brannte ein Auto und blockierte den rechten Fahrstreifen. Ebenfalls heute kam es auf der A7 zu einem Unfall mit mehreren Lkw. Die Folge - lange Staus. Auf der Autobahn 7 bei Schwarmstedt ereignete sich heute ein schwerer Unfall mit vier Lkw. Die A7 ist in Richtung Norden seither voll gesperrt. Die Folge: 12 Kilometer Stau. Die Umleitungsstrecken sind voll und auch dort geht es nur sehr langsam voran.