Foto: Jan Vaek/Pixabay

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Wie bereits Ende 2018 laden auch dieses Jahr Studenten der Medienpädagogik an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Wolfenbüttel unter der Leitung von Professor Dr. Tanja Witting zur Smartphoneschule ein.

An sieben aufeinanderfolgenden Terminen werden Themen wie: "Wie schreibe ich eigentliche eine WhatsApp-Nachricht und wie finde ich den Weg zu nächsten Apotheke?" behandelt. Das Angebot richtet sich besonders an ältere Menschen und Neueinsteiger, denen ein Zugang zu digitalen Medien vermittelt werden soll. Einzige Voraussetzung ist der Besitz eines Smartphones.
Der erste Termin ist bereits Dienstag, 1. Oktober, und findet wöchentlichen statt. Es gibt drei Kurse im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr für jeweils eineinhalb Stunden. Veranstaltungsort ist in der Schillerstraße 40, in den Büroräumen des CoWorkingSpace Schiller40. Die Anmeldung findet telefonisch unter der Nummer 05361/8902952 statt.