Vollsperrung Dieselstraße / Foto: Patrick Sommer/Pixabay

Vollsperrung Dieselstraße, Ver- und Entsorgungsleitungen werden verlegt
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Um das Baugebiet "Alte Baumschule" an die Ver- und Entsorgungsleitungen anzuschließen, muss die Dieselstraße im Bereich der Kreuzung Lerchenweg und Einmündung Robert-Bosch-Weg, ab Montag, 15. Juni, bis voraussichtlich 2. August, für den Verkehr voll gesperrt werden.

Seitens der Wolfsburger Entwässerungsbetriebe (WEB) erfolgt die Anbindung an den Schmutzwasserkanal in 4 Meter Tiefe, die LSW verlegt eine Trinkwasserleitung, Strom-und Telekommunikationskabel.
Die Umleitung erfolgt stadteinwärts über den Lerchenweg - Daimlerstraße - Robert-Bosch-Weg zurück auf die Dieselstraße. Entsprechend auch für die Fahrtrichtung stadtauswärts. Hier wird außerdem die Alternativroute über die Reislinger Straße empfohlen.
Die Zufahrten zu den Gewerbegrundstücken werden ausgewiesen.
Die WVG-Haltestelle "Automuseum" der Buslinie 212 kann in diesem Zeitraum nicht angefahren werden.