Die japanische Delegation beschucht die Hoffmann-von-Fallersleben Realschule./ Foto Stadt Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Klaus Mohrs empfing kürzlich eine Delegation aus Toyohashi, Japan, im Rathaus. Dabei sprach der Oberbürgermeister mit Koichi Sahara, Bürgermeister der Stadt Toyohashi, über weitere zukünftige Kooperationsmöglichkeiten.

Außerdem besuchte die japanische Delegation die Hoffmann-von-Fallersleben Realschule. Seit einigen Jahren engagiert sich die Schule in der Vertiefung der Städtefreundschaft. Beispielsweise empfing die Hoffmann-von-Fallersleben Realschule im vergangenen Jahr eine Gruppe Mitschüler aus Toyohashi. Im zurückliegenden März folgte der deutsche Besuch in Japan.
Im Jahr 2021 feiert die Städtefreundschaft zwischen Wolfsburg und Toyohashi ihr 10-jähriges Bestehen.