Saratoga Seven gehört zu den bekanntesten Jazz Formationen in der Region/ Foto: Künstler

Wolfsburg (WB/resch) - Es ist wieder Summer in the City! Am Samstag eröffnete Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG, zusammen mit Oberbürgermeister Klaus Mohrs die 20. Ausgabe der Konzertreihe „Jazz & More“ unter dem Glasdach.

Der Sound „beswingt“ das Publikum und gute Laune beherrscht den Platz.
Samstags von 11 bis 14 Uhr finden die Jazz-Konzerte auf dem Hugo-Bork-Platz statt und sie erfreuen sich großer Beliebtheit. Mit der Jazzband „Saratoga Seven“, die schon zum elften Mal bei Jazz & more dabei ist, wurde das Fest eröffnet. Den Akteuren wie den Besuchern gleichermaßen, gefällt die angenehme Atmosphäre
Am Samstag waren die Sitzplätze unter dem Glasdach begehrt und einige Fans der Veranstaltung waren auch zum Tanzen gekommen.

Eine Neuheit ist das vom Möbelhaus XXXLutz bereitgestellte VIP-Sofa direkt vor der Bühne. Als erstes Paar durften Sonja und Jürgen Kull aus Barwedel dort Platz nehmen und so ganz besonders bequem die Musik der  Saratoga Seven Band genießen
Erstmals in diesem Jahr gibt es ein zusätzliches Sonderkonzert der XXXLutz Band am 16. August von 19 bis 21 Uhr. Rockstar Peter Maffay persönlich hat die Mitglieder der XXXLutz Band 2017 von aus über 10.500 Beschäftigten der Möbelhauskette ausgewählt. Die Besucher dürfen sich somit auch auf rockige Töne freuen.