Nicole Stuhlmüller und Katarzyna Warzynska (beide Madsack Medien), Dennis Weilmann (Kulturdezernent der Stadt Wolfsburg und Geschäftsführer der WMG), Dr. Frank Kästner (LSW), Hartwig Erb (IG Metall Wolfsburg), Frank Hitzschke (Abteilungsleiter Stadtmarketing der WMG), Jörn Hoffmeister und Jana Wipperfürth (beide XXXLutz Buhl Wolfsburg), Sabah Enversen (stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der WMG), Alexa von der Brelje (Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg), Jens Hofschröer (Geschäftsführer der WMG) und Karsten Eckhoff (Ehme de Riese) / Foto: WMG

20. Ausgabe der Wolfsburger Konzertreihe
Wolfsburg (WB/WMG) – Ein Jubiläum steht vor der Tür. Zum 20. Mal wird in diesem Jahr vom 06 . 07. – 16.  08. die beliebte Konzertreihe Jazz & more in der Wolfsburger Innenstadt veranstaltet. Wieder werden zahlreiche Jazz- und Bluesbands für hochklassige Unterhaltung in der Fußgängerzone sorgen und die Wolfsburgerinnen und Wolfsburger mit ihren Auftritten begeistern.

Für das Jubiläumsjahr setzt die WMG hierbei ausschließlich auf Bands, die das Publikum in den vergangenen zwei Jahrzehnten besonders überzeugen konnten. Alle Gruppen, die 2019 auftre-ten, haben das große Stammpublikum immer wieder eindrucks-voll mitgerissen und sind dem Festival mitunter bereits seit vielen Jahren treu.
Den einzigen Newcomer bildet die XXXLutz Band. Anlässlich des Jubiläums gibt sie am 16. 08. ein exklusives Sonderkonzert. Die Gruppe, die ausschließlich aus Hobby-Musikern besteht, wurde 2017 durch die deutsche Rocklegende Peter Maffay aus über 10.500 Beschäftigten der Möbelhauskette ausgewählt. Neben Jazz werden also erstmals auch rockige Töne auf die Bühne ge-bracht.

Jazz more Archiv c WMG Wolfsburg Foto Janina Snatzke

Jazz & more feiert Jubiläum: 20 Jahre unterhält die beliebte Konzertreihe im Sommer das Wolfsburger Publikum / Foto: Janina Snatzke/Archiv

„Bei Jazz & more haben wir jährlich einige der besten Jazzmusiker des Landes in Wolfsburg zu Gast. Dies bereichert die hiesige Kulturlandschaft ungemein“, stellt Dennis Weilmann, Kulturdezernent der Stadt Wolfsburg und Geschäftsführer der WMG, heraus.
Nachdem die Veranstaltung in ihrer 20-jährigen Geschichte bereits einige unterschiedliche Standorte hatte, wird sie zu ihrem Jubiläum, wie seit einigen Jahren üblich, wieder auf dem Hugo-Bork-Platz in der zentralen Porschestraße stattfinden. „Jazz & more gehört zu unseren traditionsreichsten und beliebtesten Veranstaltungen. Bereits seit einigen Jahren veranstalten wir die beliebte Konzertreihe wetterunabhängig auf dem Hugo-Bork-Platz und schaffen damit gemeinsam mit unseren Partnern aus Einzelhandel und Gastronomie einen besonderen Anlass für den Innenstadtbesuch“, erläutert Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG.

Zusätzlich zu den hochklassigen Konzerten können sich die Besucherinnen und Besucher auch wieder auf tropische Urlaubsstimmung freuen. Die ersten vier Konzerte werden von der WMG Veranstaltung Summer in the City begleitet. Jazz, Skiffle, Blues und Co. können dann auf feinem Sandstrand und mit einem kühlen Getränk in der Hand gelauscht werden. Die samstäglichen Konzerte finden von 11 bis 14 Uhr statt, das Sonderkonzert steigt in den Abendstunden, eine genaue Uhrzeit wird zu gegebener Zeit veröffentlicht. Wie gewohnt ist der Besuch von Jazz & more eintrittsfrei.

Die Konzertreihe Jazz & more im Überblick:
     Datum               Band
06.07.2019    Saratoga Seven Jazzband
13.07.2019    Bourbon Skiffle Company
20.07.2019    The Sazerac Swingers
27.07.2019    Bluespower.
03.08.2019    Red Onion Jazz Company
10.08.2019    Traditional Old Merry Tale Jazzband
16.08.2019    Sonderkonzert: XXXLutz Band