Niedersächsischer Landesvorsitzender der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung, Paul Derabin / Foto: privat

Am Gedenkstein in der Pestalozziallee am 17. Juni um 17:30 Uhr
Wolfsburg (WB/CDU-Stadtbezirksverband Stadtmitte) - Jedes Jahr treffen sich am 17. Juni in Wolfsburg die Vertreter der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung der CDU am Gedenkstein in der Pestallozziallee um den Toten des Volksaufstandes in der ehemaligen DDR zu gedenken.

Bis zum Jahr 1990 war dieser Tag in der Bundesrepublik der Tag der Deutschen Einheit und ein gesetzlicher Feiertag. In diesem Jahr organisiert die CDU Stadtmitte wieder die Gedenkstunde. Redner ist der niedersächsische Landesvorsitzende der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung Paul Derabin.