Foto: Frauen vor einer Toilette (über dts Nachrichtenagentur)

New York (dts Nachrichtenagentur) - Penélope Cruz versteht sich in der "MeToo"-Debatte als Sprachrohr für alle Frauen. "Es geht hier nicht um mich, auch nicht nur um die Kinobranche, sondern um den Umgang mit Frauen generell", sagte die Oscar-Preisträgerin

Foto: Max von Thun (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Schauspieler Max von Thun vertraut als Vater auf seinen Instinkt. "Ich habe da keinen Erziehungsmasterplan und habe auch keine Elternratgeber gelesen", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben).

Foto: Udo Walz (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Berliner Star-Friseur Udo Walz will seine Salons in der Hauptstadt trotz seines fortgeschrittenen Alters von mittlerweile 74 Jahren nicht aufgeben. "Ich hab ein tolles Haus, einen Partner, zwei Hunde.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - TV-Entertainerin Hella von Sinnen lässt es inzwischen ruhig angehen und meidet Kneipen und Discos. "Ich bin nicht mehr oft unterwegs", sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Einen Grund dafür gibt es auch: das Rauchverbot.

Foto: Armin Rohde (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Schauspieler Armin Rohde sieht in Twitter auch eine Gefahr. "Twitter ist für mich teilweise lebensgefährlich. Ich habe dort schon Mord- und Totschlagdrohungen bekommen", sagte Rohde den Zeitungen