„PEKING TO PARIS MOTOR CHALLENGE 2019" Die Autostadt begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Langstreckenrallye auf dem Kurzzeitparkplatz am ServiceHaus / Fotocredit: Weber, Anja

Wolfsburg (WB/Autostadt)  – Auf ihrem Weg um die halbe Welt begrüßte die Autostadt in Wolfsburg am Donnerstag, 4. Juli, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Langstreckenrallye „Peking to Paris Motor Challenge 2019".

Neben Nächten in den Wüsten der Mongolei und Kasachstans stand für die Auto-Enthusiasten ebenfalls ein Zwischenstopp auf dem ServiceHaus Parkplatz des automobilen Themenparks auf dem Programm.