Grafik: Autostadt

Sommerfestival der Autostadt vom 19. Juli bis 1. September mit zwei Bühnen
Coole Stars: Revolverheld, Nik West, Namika, Adel Tawil, Kiefer Sutherland Band, Andreas Bourani u.v.a.m.
Spotify-Playlist
Coole Fahrzeuge: Volkswagen ID.3 (getarnter Prototyp), Audi E-Bike UMO, Volkswagen I.D. BUZZ (Studie), SEDRIC Nightlife (Studie), LEGO Porsche 911 RSR u.v.a.m.
Testen: Probefahrten Audi e-tron (Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 24,6 – 23,7 (NEFZ);
26,2 – 22,6 (WLTP); CO₂-Emission kombiniert in g/km: 0; Energieeffizienzklasse A+), MOIA-Shuttle, SEAT eXS Kickscooter, Audi E-Bike UMO
„Cool Summer Island" mit Elektrobooten, Tretbooten und Cocktails; neuer Beachbereich mit Strandkörben am Hafenbecken
Wolfsburg (WB/Autostadt)  – Vom 19. Juli bis 1. September wird die Autostadt in Wolfsburg zum Festivalgelände: Musik-Stars wie Revolverheld, Nik West, Namika, Adel Tawil, Kiefer Sutherland Band, Andreas Bourani, Michael Schulte, Culcha Candela, Glasperlenspiel, Cosmo Klein, Ed Motta und viele mehr treten auf zwei verschiedenen Bühnen auf

DIE GESCHÄFTSFÜHRER DER AUTOSTADT DANKEN DER GESAMTEN BAUMANNSCHAFT V.l.n.r.: Roland Clement, Vorsitzender der Geschäftsführung, Dr. Uwe Horn, Geschäftsführer, Ralf Luhnen, Leiter Evententwicklung und -Steuerung, und Claudius Colsman, / Fotocredit: Leitzke, Matthias

Wolfsburg (WB/Autostadt)  - Mit der Global Top Management Conference (GTMC) des Konzerns beginnt am Donnerstag, 13. Juni, die erste Veranstaltung von Volkswagen in der neuen Eventlocation „Hafen 1". In nur sechs Monaten gebaut, ist hier künftig Platz für große und kleine Veranstaltungen von Volkswagen und der Autostadt sowie für externe Firmen.

STARTSCHUSS FÜR DIE NEUEN PROBEFAHRTEN Claudius Colsman (rechts im Bild), Geschäftsführer der Autostadt, und das Team Driving Experience freuen sich auf die neuen Probefahrten mit dem Audi e-tron (Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 24,6–23,7 / Fotocredit: Leitzke, Matthias

• Kostenfreie Probefahrten im Audi e-tron (Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 24,6–23,7 (NEFZ); 26,2-22,6 (WLTP); CO₂-Emission kombiniert in g/km: 0;
  Energieeffizienzklasse A+)
• Probefahrten starten am neuen Glaspavillon vor dem ServiceHaus der Autostadt
• Instruktoren geben Tipps für effizientes, rein elektrisches Fahren
• Ausweitung der Autostadt Driving Experience: ab August auch aktuelle Volkswagen Modelle für Probefahrten verfügbar
Wolfsburg (WB/Autostadt)  – Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch! Gemeinsam mit der Konzernmarke Audi elektrisiert die Autostadt in Wolfsburg ihre Besucher mit einer neuen Aktion: Eine Flotte von zehn Audi e-tron steht ab dem 7. Juni 2019 für kostenfreie, begleitete Probefahrten durch das Wolfsburger Stadtgebiet zur Verfügung.

ID.3 (GETARNTER PROTOTYP) in der Autostadt / Fotocredit: Kugeler, Lennard

Wolfsburg (WB/Autostadt)  – Am 6. Juni war das erste Modell der neuen Volkswagen Elektrofamilie in der Autostadt zu Gast: Für Filmaufnahmen drehte der ID.3 eine Runde auf unserer Ausfahrt und dockte kurzzeitig an der Schnelladesäule an.

NEUE EVENTLOCATION "HAFEN 1" das letzte Eck-Element wird in die Fassade eingesetzt / Fotocredit: Leitzke, Matthias

Wolfsburg (WB/Autostadt)  - Ein wichtiger Schritt im Bauplan von „Hafen 1" ist geschafft: Vor wenigen Tagen wurde das letzte Eck-Element in die Außenfassade der neuen Eventlocation eingesetzt. Vom Bahnhof gut sichtbar besticht der Neubau bereits seit einigen Wochen mit seinem modernen Erscheinungsbild.

SAO PAULO DANCE COMPANY / Fotocredit Machado, Silvia

Wolfsburg (WB/Autostadt)  – In São Paulo laufen die Endproben für das neue Stück von Édouard Lock auf Hochtouren – denn schon in wenigen Wochen feiert die Choreografie bei den 17. Movimentos Festwochen der Autostadt in Wolfsburg ihre Uraufführung. Mit „Gnawa" von Nacho Duato und „Agora" von Cassi Abranches kommen insgesamt drei Arbeiten direkt aus Brasilien an den Mittellandkanal und eröffnen am 19. Juli die Movimentos Festwochen 2019 wie auch die neue Spielstätte „Hafen 1".

Die Autotürme erstrahlen in Azurblau und Gold / Fotocredit: Autostadt GmbH

Wolfsburg (WB/Autostadt) – Vom 23. bis 26. Mai finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Auch die Autostadt in Wolfsburg unterstützt Europa und macht mit einer besonderen Lichtinszenierung der Autotürme auf die Wichtigkeit dieser Wahl aufmerksam.

Weitere Beiträge ...