Foto: Computer-Nutzer (über dts Nachrichtenagentur)

Bonn (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundeskartellamt will Internetkonzerne dazu zwingen, Wettbewerbern Zugang zu ihren Datenbeständen zu geben. "Es spricht einiges dafür, dass wir an solche Datenschätze heranmüssen",

Foto: Facebook (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Mit Entsetzen hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) auf die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts im Datenschutzstreit um Facebook-Fanpages reagiert. "Dieses Urteil ist ein weiterer Tiefschlag für die Digitale Wirtschaft:

Foto: EZB (über dts Nachrichtenagentur)

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Bundesbank-Vorstandsmitglied Joachim Wuermeling ist nach eigenen Worten "alarmiert" über die Zinsentwicklung im Euroraum. "Traditionell haben Kreditinstitute in Deutschland den größten Anteil ihres Ertrages aus dem Zinsgeschäft gezogen.

Foto: Solaranlage (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Stromlücke, die laut Experten nach Abschaltung der letzten Atomkraftwerke in wenigen Jahren in Deutschland entsteht, kann unter den Öko-Energien nur die Photovoltaik schließen. Dies ist das Ergebnis einer Studie

Foto: EZB (über dts Nachrichtenagentur)

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Der Ökonom Lüder Gerken hat die jüngsten Beschlüsse der Europäischen Zentralbank (EZB) als "Akt der Verzweiflung" eingestuft. "Im Grunde genommen hat die EZB ihr Pulver verschossen.

Foto: succo/Pixabay

Zykluserkennung dürfte illegale Abschaltvorrichtung sein
Köln (WB/Rogert & Ulbrich Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB über ots) - Die Vorreiter im Abgasskandal, die Kanzlei Rogert & Ulbrich, aus Köln sind nach eigenen Angaben bereits in hunderten Verfahren gegen die Volkswagen AG aktiv, um die Rückzahlung des Kaufpreises auch für neuere Dieselfahrzeuge mit Euro 6-Norm zu erwirken, in denen ein Motor mit der Bezeichnung EA288 verbaut ist.

Foto: Pärchen am Computer (über dts Nachrichtenagentur)

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Eigentlich ist die überarbeitete Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) der Europäischen Kommission bereits seit Anfang 2018 in Kraft, doch viele Internetnutzer bekommen sie erst in diesen Tagen richtig zu spüren und reagieren verärgert.

Kraftfahrzeuge mit Elektroantrieb / Foto: markus roider/Pixabay

Wolfsburg (WB/resch) - Auf deutschen Straßen fahren aktuell rund 83.000 Kraftfahrzeuge mit Elektroantrieb. Hierin enthalten sind sowohl Autos mit reinem Elektromotor, als auch die sogenannten Plug-In-Hybriden, welche zusätzlich mit einem kleinen Verbrennungsmotor ausgestattet sind. Seit 2011 wächst die Anzahl von Fahrzeugen mit diesen alternativen Antriebsarten stetig.

Weitere Beiträge ...