Foto: Schuldenuhr (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Der Schuldenstand des Öffentlichen Gesamthaushaltes ist zum Ende des ersten Halbjahres 2019 gegenüber dem Jahresende 2018 um 0,1 Prozent beziehungsweise 2,5 Milliarden Euro gestiegen.

Foto: Computer-Nutzerin auf Facebook (über dts Nachrichtenagentur)

Hamburg (dts Nachrichtenagentur) - Der neue Facebook-Deutschlandchef Tino Krause will das Thema Datenschutz vorantreiben. "Meine Ambition ist ganz klar, dass unsere Region Vorreiter beim Thema Datenschutz ist", sagte er dem "Handelsblatt".

Foto: Wohnungen (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die Preise für Wohnimmobilien in Deutschland sind im zweiten Quartal 2019 durchschnittlich um 5,2 Prozent höher gewesen als im Vorjahresquartal. Die Preise stiegen gegenüber dem zweiten Quartal 2018

Foto: Büro-Hochhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die deutschen Versicherer haben trotz Minizinsen ihr Neugeschäft im laufenden Jahr stärker als gedacht gesteigert. Das Wachstum der Beitragseinnahmen habe sich im ersten Halbjahr 2019 noch einmal beschleunigt,

Foto: Uber-Taxi (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der US-Mobilitätsanbieter Uber hat die überarbeiteten Pläne der Bundesregierung für eine Reform der Taxibranche als "bemerkenswert mutlos" kritisiert. Er könne "keine wirkliche Verbesserung gegenüber dem Status quo" mehr erkennen,

Foto: Flugpassagiere vor der Passkontrolle (über dts Nachrichtenagentur)

London (dts Nachrichtenagentur) - Der britische Reisekonzern Thomas Cook hat Insolvenz angemeldet. Ein entsprechender Antrag vor Gericht sei bereits gestellt worden, teilte das Unternehmen in der Nacht zum Montag mit. Alle Flüge wurden gestrichen - eine zivile Rückholaktion wurde gestartet.

Foto: Mietwohnungen (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Viele Menschen, die von Hartz IV leben, müssen von den Leistungen der Grundsicherung einen Teil ihrer Miete zahlen, obwohl Wohnkosten eigentlich von den Kommunen getragen werden. Wie die Antwort der Bundesregierung

Foto über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die neuen Bundesländer haben in den letzten Jahren wirtschaftlich deutlich aufgeholt. "Die Wirtschaftskraft Ostdeutschlands ist von 43 Prozent im Jahr 1990 auf 75 Prozent des westdeutschen Niveaus im Jahr 2018 gestiegen und entspricht damit nahezu dem Durchschnitt der Europäischen Union", heißt es im neuen Jahresbericht Deutsche Einheit, über den die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Samstagausgaben berichten und der am kommenden Mittwoch vom Bundeskabinett beraten werden soll.

Weitere Beiträge ...