Foto über dts Nachrichtenagentur

München (dts Nachrichtenagentur) - Am 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen mit 1:2 verloren. Das erste Tor der Partie fiel in der 10. Spielminute: Der Leverkusener Kevin Volland legte für Leon Bailey, der sicher flach ins linke Eck traf, auf. Thomas Müller schoss aus 17 Metern in der 34. Minute den Ausgleichstreffer für die Gastgeber.

Foto: João Victor (VfL Wolfsburg) (über dts Nachrichtenagentur)

Lwiw (dts Nachrichtenagentur) - Am 5. Spieltag der Europa League hat der VfL Wolfsburg gegen den FC Oleksandriya in der ukrainischen Stadt Lwiw mit 1:0 gewonnen. Das einzige Tor der Partie fiel in der Nachspielzeit der ersten Hälfte:

Foto: Marcel Sabitzer (RB Leipzig) (über dts Nachrichtenagentur)

Leipzig (dts Nachrichtenagentur) - Am vorletzten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase hat RB Leipzig 2:2 gegen Benfica Lissabon gespielt und damit den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale geschafft. Am letzten Spieltag geht es noch um den Gruppensieg.

Foto: Fans von Hertha BSC (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat seinen bisherigen Cheftrainer Ante Covic mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Darauf hätten sich der Geschäftsführer Sport Michael Preetz

Foto: Robin Quaison (Mainz 05) (über dts Nachrichtenagentur)

Sinsheim (dts Nachrichtenagentur) - Am 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat die TSG 1899 Hoffenheim gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 1:5 verloren. Das erste Tor der Partie fiel in der 33. Spielminute: Der Mainzer Levin Mete Öztunali setzte sich gegen zwei Gegenspieler durch

Foto: planet fox/Pixabay

Die Frauen des VfL Wolfsburg und der FC Bayern München trennen sich 1:1
Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Eine Woche nach dem 3:1-Auswärtssieg im DFB-Pokal-Achtelfinale mussten sich die VfL-Frauen bei der Neuauflage des Duells mit dem FC Bayern München in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga mit einer Punkteteilung begnügen: In einer erneut intensiv geführten Partie trennten sich die beiden Top-Teams mit 1:1 (1:0).

Fans-des-VfL-Wolfsburg-dts.jpg

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Am 12. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Aufsteiger Union Berlin dem Tabellenführer Borussia Gladbach ein 2:0 abgerungen. Berlins Anthony Ujah hatte in der 15. Minute vorgelegt, Sebastian Andersson in der 91. Minute erhöht. Union war perfekt eingestellt, zeigte sich extrem laufstark und kämpferisch, Gladbach dagegen war nach einem sehr dominanten Start im Verlauf zunehmend verunsichert.

Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: Bayer Leverkusen - SC Freiburg 1:1, Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg 0:2, SV Werder Bremen - FC Schalke 04 1:2 und Fortuna Düsseldorf - Bayern München 0:4. Gladbach bleibt trotz der Schlappe auf Rang eins, die Verfolger rücken näher: Bayern auf zwei, Freiburg auf drei, Schalke auf vier.

Foto: Borussia-Dortmund-Spieler (über dts Nachrichtenagentur)

Dortmund (dts Nachrichtenagentur) - Am 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich Borussia Dortmund und der SC Paderborn 07 mit einem 3:3-Unentschieden getrennt. Das erste Tor der Partie fiel in der 5. Spielminute:

Weitere Beiträge ...