Wolfsburg (WB/Schützenbrüderschaft Vorsfelde) - Das Vergleichsschießen, welches jedes Jahr mit den Danndorfer Schützendamen stattfindet, wurde dieses Jahr in Danndorf ausgetragen.

Bevor es ans Schießen ging, stand erst einmal eine Stärkung aller Teilnehmerinnen auf dem Programm. Die Gastgeber in Danndorf haben wieder ein wunderbares Essen zubereitet.
Danach ging es auf den Schießstand. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr auf der elektronischen Anlage. Die Vorsfelder hatten im vorigen Jahr den Wanderpokal erhalten und wollten ihn dieses Jahr unbedingt verteidigen. Die Freude darüber, dass das gelang, war bei den Vorsfelder Schützendamen groß.
Der Sieg wurde ausgiebig gefeiert und in angeregten Gesprächen tauschten sich alle über vielfältige Themen aus.