Foto: Grünen-Parteitag (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen kontern das Klimaschutzprogramm der Großen Koalition mit eigenen Vorschlägen. "Das Klimapäckchen der Regierung ist erstens ökologisch unwirksam und zweitens auch noch sozial ungerecht",

Foto: 500-Euro-Geldscheine (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Viele Steueroasen informieren Länder wie Deutschland automatisch über Bankguthaben, die Bundesbürger dort besitzen. Der Bundesrepublik seien für 2017 Erträge in Höhe von fast 39 Milliarden Euro gemeldet worden,

Foto: Polizei (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Oliver Malchow, sieht die bislang friedlichen Straßenblockaden der Umweltprotestler von "Extinction Rebellion" durch die Versammlungsfreiheit gedeckt und rechnet im Laufe der Woche mit einer Fortsetzung.

Foto: Norbert Walter-Borjans (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Norbert Walter-Borjans, Kandidat für den SPD-Bundesvorsitz, will der Großen Koalition in Berlin noch eine letzte Chance geben. "Die Aussage von Karl Lauterbach, unbedingt aus der GroKo raus zu wollen, ist mir zu eindimensional und selbstzweckbestimmt",

Foto: Forsa-Chef Manfred Güllner (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Für den Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, Manfred Güllner, steht die SPD vor dem Untergang. "Die SPD ist in der Auflösung begriffen. Ein neuer Vorsitzender wird das nicht ändern", sagte Güllner der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Weitere Beiträge ...