Foto: Bahn-Zentrale (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Affäre um Beraterverträge für ehemalige Manager der Deutschen Bahn dringt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) auf eine rückhaltlose Aufarbeitung. "Auch mir ist eine umfassende Aufklärung der Sachverhalte sehr wichtig",

Foto: Alternative für Deutschland (AfD) (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat die Grünen und die AfD zu den Hauptgegnern seiner Partei erklärt und wirft beiden Parteien vor, das Land zu spalten. Die Union habe "aus ganz unterschiedlichen Gründen" Wähler an beide Parteien verloren,

Foto: Bundesverfassungsgericht (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem Beschluss für eine Teilabschaffung des Solidaritätszuschlags will die FDP vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die Abgabe klagen. "Wir werden im kommenden Jahr eine Klage vorbereiten gegen den Solidaritätszuschlag,

Foto: Afghanistan (über dts Nachrichtenagentur)

Kabul (dts Nachrichtenagentur) - Afghanistans Vize-Innenministerin Hosna Jalil beklagt die fragile Sicherheitslage in ihrem Land. "Der Friedensprozess in Afghanistan ist sehr kompliziert", sagte sie in der Sendung "Frühstart" der RTL/n-tv-Redaktion.

Foto: Justicia (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Bundesgeschäftsführer des Deutschen Richterbundes, Sven Rebehn, hat die Abwahl des bisherigen Vorsitzenden des Bundestagsausschusses für Recht und Verbraucherschutz, Stephan Brandner (AfD), begrüßt.

Weitere Beiträge ...