Die ehemalige Landtagsabgeordnete Angelika Jahns (ganz links) gab einen politischen Überblick, der sich in diesem Jahr mit den Europa-Wahlen beschäftigte / Foto: privat

Vorsfelde (WB/Angelika Jahns) - Am Samstag, den 12. Januar 2019 hatte die Frauen Union als erste Vereinigung der CDU Wolfsburg ihren Neujahrsempfang in Vorsfelde. Traditionell lädt der Vorstand der Frauen Union alle Frauen der CDU Wolfsburg zu ihrem Neujahrsempfang im Rahmen eines entspannten Frühstücks ein. „Dies ist für uns der Auftakt des politischen Jahres“, betonen die beiden Vorsitzenden Gudrun Andacht und Katrin Kraschewksi.

Francescantonio Garippo, Ortsbürgermeister von Kästorf/Sandkamp / Foto: SPD WOB

Kästorf/Sandkamp (WB/Ortsbürgermeister Kästorf/Sandkamp) - Frohe Kunde in der Diskussion um die Straßenreinigungsgebühren hat Francescantonio Garippo, Ortsbürgermeister von Kästorf/Sandkamp, für die Anwohner des Holzpfades: Sie werden in Kürze Änderungsbescheide behalten. Das hat der Ortsbürgermeister auf dem „kurzen Dienstweg“ von Stadtrat Werner Borcherding erfahren.

Wechselverkehrsführung auf der A 39: Mehr und längere Staus – Anstieg aber moderat
Wolfsburg (WB/ADAC) - Die Fahrbahnsanierung zwischen Wolfsburg-Mörse und dem Kreuz Königslutter möglichst ohne größere Behinderungen für die Autofahrer bewältigen – so die Theorie für die Baustelle auf der A 39 im vergangenen Spätsommer und Herbst. Die Idee: eine sogenannte Wechselverkehrsführung.

Die Polizei Wolfsburg bittet Zeugen um Hinweise / Foto: resch

42-Jährige wird leicht verletzt
Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu einer schweren Brandstiftung die sich am Mittwoch, um 01.00 Uhr nachts, im Stadtteil Westhagen ereignet hat. Ein 20-Jähriger Wolfsburger hatte beim Betreten des Flurs eines Mehrfamilienhauses in der Jenaer Straße einen brennenden Kinderwagen bemerkt. Er verständigte daraufhin umgehend Feuerwehr und Polizei.

Immacolata Glosemeyer - MdL / Foto: Glosemeyer

Die SPD-geführte Landesregierung hat angekündigt, im Jahr 2019 Fördermittel in Höhe von insgesamt 96,6 Millionen Euro für Investitionen in den ÖPNV bereitzustellen.
Wolfsburg (WB/Immacolata Glosemeyer-MdL) - Die Wolfsburger SPD-Abgeordnete Immacolata Glosemeyer erklärt dazu: „Damit erhöhen wir die Gesamtfördersumme für den ÖPNV in Niedersachsen im Vergleich zum Vorjahr um 16 Prozent.

Ortsbürgermeisterin Angelika Jahns / Foto: Jahns

Brackstedt/Velstove/Warmenau (WB/Ortsbürgermeisterin Brackstedt/Velstove/Warmenau) - Die Bescheide über die Straßenreinigungsgebühren schlagen hohe Wellen. Auch in den Ortsteilen Brackstedt,Velstove und Warmenau sind die Bürger völlig irritiert. Ortsbürgermeisterin Angelika Jahns fordert:“ Wir müssen den Erhebungsschlüssel überprüfen, um Ungerechtigkeiten für die Betroffenen zu vermeiden.“

Nordsteimke (WB/Ortsbürgermeister Barnsdorf/Nordsteimke) -  Frohe Kunde in der Diskussion um die Straßenreinigungsgebühren hat Hans-Georg Bachmann, Ortsbürgermeister von Barnstorf/Nordsteimke, für die Anwohner der Hehlinger Straße in Nordsteimke: „In der Tat ist es so, dass die Hehlinger Straße nur bis zur Einmündung Steinbecker Straße von der WAS gereinigt wird.

Die NEULAND spendete heute 5.000 Euro an das FBZ Westhagen. Mit dabei waren (v.l.n.r.) die Betreuer des FBZ Marijana Helms, Petra Dörnbach und Jörg Tornow sowie Hans-Dieter Brand von der NEULAND. / Foto: nld

Die Neujahrsspende über 5.000 Euro hilft an vielen Stellen
Wolfsburg (WB/nld) - Die NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH spendet traditionell Anfang des Jahres 5.000 Euro an eine Wolfsburger Institution. In diesem Jahr geht die Neujahrsspende über 5.000 Euro an das Jugendzentrum Westhagen. Hier kann das Geld vielfältig eingesetzt werden.

Weitere Beiträge ...