Foto über dts Nachrichtenagentur

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Zu einem Verkehrsunfall mit einem Quad in dessen Folge sich der 38 Jahre alte Fahrer schwere Verletzungen zuzog kam es am Donnerstagnachmittag auf dem Gelände eines Autohauses in der Straße Seeberg in Groß Twülpstedt.

Die Notfalldose kann Leben retten! / Foto: DRK WOB-Mitte

Wolfsburg (WB/DRK OV WOB-Mitte) - Schenke Leben – Spende Blut – Für Sie sind es zehn Minuten, für jemand anderes kann es ein ganzes Leben sein. Spenden Sie Blut und werden zum Lebensretter!

Foto: resch

Weniger Unfälle
Mehr Tempo-Verstöße

Die Zahl der Unfälle in Wolfsburg sinkt. Auch 2018 kann die Polizei rückläufige Zahlen melden. Manko: Es gab es deutlich mehr Unfälle mit Radfahrern.
Wolfsburg (WB/resch) - Am Freitag stellte Olaf Gösmann, Leiter der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt zusammen mit seinen Kollegen Julia Schönfeld, Norbert Vetter und Andreas Wagner die Unfallstatistik für das vergangene Jahr vor.

Bei der Diskussionsrunde an der Ostfalia ging es unter anderem um Führungskrisen im Management, das Grundeinkommen und den Begriff "Work-Life-Balance". (Von links: Frank Harmeling, Prof. Falk Hecker, Hartwig Erb, Prof. Mike Hoffmeister) / Foto: Ostfalia

Podiumsdiskussion zum Thema Glück lockt rund 120 Interessierte an die Ostfalia Hochschule
Wolfsburg (WB/Ostfalia) - Glück, Zufriedenheit und ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Arbeit und Privatleben: Themen, die viele Wolfsburgerinnen und Wolfsburger beschäftigen und interessieren, denn der Hörsaal am Ostfalia-Campus in Wolfsburg war auch bei der vierten „Glücksveranstaltung“ am 28. März sehr gut besucht. Das Schwerpunktthema war dieses Mal Work-Life-Balance.

Aufgefundene Panzerfaust. / Foto: Stadt Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Der Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen hat am Freitagvormittag im Gewerbegebiet Vogelsang in Wolfsburg eine Panzermine sowie eine Panzerfaust kontrolliert gesprengt.

Velstove (WB/Angelika Jahns-Ortsbürgermeisterin) - „Endlich geht’s weiter, hoffen wir auf eine zügige Realisierung, “ sagt Ortsbürgermeisterin Angelika Jahns. Bereits 2015 habe sich der Ortsrat mit den künftigen Nutzern, also allen Vereinen und Organisationen aus Velstove auf den Raumbedarf geeinigt und einen einstimmigen Beschluss für den Anbau an das vorhandene Sportheim gefasst.

Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Zu einem Verkehrsunfall mit einem Quad in dessen Folge sich der 38 Jahre alte Fahrer schwere Verletzungen zuzog kam es am Donnerstagnachmittag auf dem Gelände eines Autohauses in der Straße Seeberg.

Weitere Beiträge ...