vorgeschlagener Lösungsansatz die Verkehrssituation zu entspannen / Skizze stellten die BI´s zur Verfügung

Zur Verkehrssituation in der Nordstadt und zu den geplanten Maßnahmen der Verwaltung
Wolfsburg (WB/Manfred Böhnke und Jens Melsa) -  Seit Jahren entwickelt sich der Durchgangsverkehr entlang des Fuhrenkampes, dem unteren Teil der Schulenburgallee und insbesondere auf der Hubertusstraße zur nicht mehr zu akzeptierenden Situation.

Die Jugendlichen des Jugendintegrationskurses mit ihrem Dozenten Lukas Glajc / Foto: Arbeit und Leben

Wolfsburg (WB/Arbeit und Leben) - An fünf Tagen pro Woche lernen die Jugendlichen, die überwiegend aus Syrien kommen, jeweils fünf Stunden lang die deutsche Sprache. Sie sind fleißig, motiviert und wissbegierig. Der Großteil der Teilnehmenden kann sich schon problemlos im Alltag auf Deutsch verständigen.

Bastian Zimmermann - DIE LINKE / Foto: Bastian Zimmermann

Bastian Zimmermann rügt konzeptlose Sparpolitik
Wolfsburg (WB/Fraktion Linke & Piraten) - In der gestrigen Sitzung des Jugendhilfeausschusses sind durch hartnäckiges Nachfragen die Pläne der Verwaltung für das Freizeitheim Detmerode bekannt geworden. Ab Januar sollen nur noch knapp 40% des bisherigen Angebotes für die dortige Kinder- und Jugendarbeit in fremder Trägerschaft bereitgestellt werden.

Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Die seit dem 5. Oktober vermisste 30 Jahre alte Maria R. aus Wolfsburg (WB berichtete) wurde tot aufgefunden. Nach eingehenden Ermittlungen ergaben sich keine Anzeichen für ein Gewaltverbrechen.

Suche nach einer vermissten 33 Jahre alten Braunschweigerin verlief erfolgreich / Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Insgesamt 85 Einsatzkräfte der Polizei, der Freiwilligen Feuerwehr Helmstedt, des Technischen Hilfswerks Helmstedt und der Malteser Rettungshundestaffel aus Braunschweig beendeten in der Nacht zum Dienstag erfolgreich die Suche nach einer eigengefährdeten vermissten 33 Jahre alten Braunschweigerin.

Klaus Mohrs (4.v.l), Alexander Nergonewitsch (2.v.l.), Kai-Uwe Hirschheide (3.v.r.), Holger Stoye (3.v.l.), Jens Hofschröer (4.v.r.). / Foto: WMG

Oberbürgermeister Klaus Mohrs besuchte die AGRAVIS Niedersachsen-Süd GmbH
Wolfsburg (WB/WMG)  – Am Montag, den 13. März 2017, hat Oberbürgermeister Klaus Mohrs gemeinsam mit Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide, WMG-Geschäftsführer Holger Stoye und Jens Hofschröer, Prokurist der WMG, die AGRAVIS Niedersachsen-Süd GmbH besucht.

Am 17. Und 18. März macht der Breitbandbus des Bundes Stadion auf dem Rathausplatz in Wolfsburg / Foto: BBB/Florian Schuh

• Breitbandbus des Bundes macht Station auf dem Rathausplatz
• Bürger können sich über digitale Infrastruktur informieren
• WOBCOM auch vor Ort
Wolfsburg (WB/Stadtwerke Wolfsburg) - Breitband@Mittelstand heißt die Informationskampagne des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur, des Deutschen Industrie- und Handelskammertags und des Breitbandbüro des Bundes.

Florian Rehr, Geschäftsführer von ITS automotive nord, bei der Begrüßung / Foto: Wolfsburg AG

Wolfsburg (WB/Wolfsburg AG) - Über 70 Mitglieder und Netzwerkpartner von ITS automotive nord haben sich am 09. März 2017 beim dritten Cluster Meeting zu intelligenten Mobilitätskonzepten ausgetauscht. Auf der e-Mobility-Station Wolfsburg diskutierten die Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft, von Industrieunternehmen, kleinen und mittelständischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Verbänden aktuelle Trends der Automobilwirtschaft und tauschten aktiv Ideen zum intelligenten und effizienten Verkehr der Zukunft aus.

Weitere Beiträge ...