Horst Hendrik Kausche (Holz Kausche), Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Jens Hofschröer (Prokurist der WMG) / Foto: WMG

Oberbürgermeister Klaus Mohrs besuchte die Firma Holz Kausche in Fallersleben
Wolfsburg (WB/WMG) -  – Am Montag, den 06. Februar 2017, hat Oberbürgermeister Klaus Mohrs zusammen mit Vertretern der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) die Firma Holz Kausche in Fallersleben besucht. Der Handwerksbetrieb bietet Dienstleistungen im Segment des Holzbaus an und betreibt dar-über hinaus einen eigenen Holzfachmarkt.

Falko Mohrs, SPD-Vorsitzender des Ortsvereins Vorsfelde/Wendschott / Foto: SPD WOB

Umkleiden beim WSV Wendschott sollen noch im Jahr 2017 erweitert werden
Wendschott (WB/SPD-Fraktion) - Im Haushalt 2017 sollen nach den Vorstellungen der SPD-Fraktion 250.000 Euro für die Erweiterung der Umkleiden und des Sanitärbereiches auf der Sportanlage des WSV zur Verfügung gestellt werden.

Sicherheitskampagne wendet sich direkt an die Autofahrer / Fotomontage: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - "Künftig soll an Stellen im Wolfsburger Stadtgebiet, an denen sich ein Wildunfall ereignet hat, ein hölzernes Dreibein stehen", so Norbert Vetter von der Wolfsburger Polizei. Ausgehend von dem schon bestehenden Kooperationsvertrag zwischen der Wolfsburger Jägerschaft und der Polizei wendet sich diese Sicherheitskampagne direkt an die Autofahrer.

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Auf einem VW Parkplatz an der Heinrich-Nordhoff-Straße wurde im Laufe des Dienstags ein fast 30 Jahre alter VW Bus entwendet. Das cremefarben lackierte Liebhaber-Fahrzeug vom Typ T3 habe zwischen 13.00 Uhr und 22.00 Uhr auf einem Platz nahe der Lessingstraße gestanden, so der 63-jährige Besitzer aus Wolfsburg.

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Bei einem versuchten Einbruch in eine Erdgeschosswohnung in Vorsfelde am späten Dienstagnachmittag wurden unbekannte Täter durch eine Alarm gesicherte Balkontür abgeschreckt.

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Nach dem Brand einer Gartenlaube im Kleingartenverein Westersiek am Sonntagvormittag haben Brandexperten der Wolfsburger Polizei gemeinsam mit einem Brandsachverständigen den beschlagnahmten Brandort untersucht. Den Ermittlungen nach kommt als Brandursache ausschließlich technischer Defekt in Frage, so ein Ermittler.

Sportausschussvorsitzende Werner Reimer und CDU-Ratsherr Stefan Kanitzky

CDU- und SPD- Fraktionen stellen gemeinsamen Antrag im Rat
Wolfsburg (WB/CDU und SPD-Fraktion) - Die Fraktionen der CDU und SPD werden in der nächsten Ratssitzung (22. Februar) die Verwaltung beauftragen, eine Ein-Feld-Halle in Wendschott zu bauen. Noch im Jahr 2017 soll die Stadt dafür einen geeigneten Standort finden und das Projekt bis 2021 realisieren.

Weitere Beiträge ...