Foto: Veranstaltungsservice Nils Hübner

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Heute, am Mittwoch, 7. November, muss das Standesamt aus personellen Gründen geschlossen bleiben.

Foto von Brunswyk - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=955773

Wolfsburg (WB/Fraktion Linke& Piraten) - Mit Erstaunen nimmt die Fraktion Linke & Piraten die Information aus Braunschweig zur Kenntnis, dass am Forschungsflughafen Braunschweig-Wolfsburg zur Gewährleistung des Betriebes in seiner jetzigen Form bis 2023 40 Millionen Euro erforderlich sein sollen. 

Volkswagen Philharmonic Orchestra spielt Benefizkonzert in der Gifhorner Stadthalle / Foto: ready4work

Volkswagen Philharmonic Orchestra spielt für Ausbildungsplätze
Wolfsburg (WB/ready4work) - Hier spielt die Musik! Am Freitag, den 11. Januar 2019 ab 19.30 Uhr, gibt das Volkswagen Philharmonic Orchestra in der Gifhorner Stadthalle
ein Benefizkonzert für die berufliche Zukunft junger Menschen in unserer Region.

Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen ereignete sich am Montagmorgen im Bereich Lehre, an der Einmündung der L 295 zur K 36. Um 09.00 Uhr war hier ein 85 Jahre alter Hyundai-Fahrer aus dem Landkreis Gifhorn auf der K 36, aus Richtung Groß Brunsrode kommend, in Richtung L 295 gefahren.

Foto über dts Nachrichtenagentur

Wolfsburg (WB/Fraktion Linke & Piraten) - In den nächsten Jahren fallen auch in Wolfsburg immer mehr Wohnungen aus der Mietpreisbindung. Im Wohnungsneubau entstehen zugleich überwiegend Wohnungen, für die Kaltmieten von fast 10 Euro pro Quadratmeter verlangt werden. „Dies hat zur Folge, dass ältere Wohnungen auf dem freien Wohnungsbau im Internet zu ähnlich hohen Mieten angeboten werden.

Foto über dts Nachrichtenagentur

Arbeitsgemeinschaft Rettungsdienst Wolfsburg (ARW) erhält Zuschlag
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die Stadt Wolfsburg hat die Durchführung des Rettungsdienstes (Notfallrettung und Krankentransport) im Rettungsdienstbereich der Stadt Wolfsburg (in Teilen) ab 01.03.2019 für die nächsten 5 Jahre ausgeschrieben.

Kooperationsprojekt Marktplatz Rabenberg / Foto: Stadt Wolfsburg

Das Forum „Städtebau | Zukunft | Ausbildung“ des Netzwerk Baukultur in Niedersachsen eröffnet eine öffentliche Debatte zum Städtebau
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Wie soll die Ausbildung der Zukunft im Städtebau aussehen? Wie kann die Attraktivität des Fachs für den Nachwuchs verbessert werden? Wie schaffen wir es, engagierten Nachwuchs in der Stadtplanung für die Arbeit in den Kommunen zu begeistern? Bilden wir genügend Stadtplaner für Niedersachsen aus? Muss die Arbeit in den Kommunen vielleicht attraktiver werden?

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Zwei erheblich unter Alkoholeinfluss stehende PKW-Fahrer wurden von der Polizei gestoppt. Der erste Fall ereignete sich am Samstag, um 23.30 Uhr, in der Heinrich-Nordhoff-Straße. Hier war einem Zeugen der Fahrer eines Skoda aufgefallen, der in sogenannten Schlangenlinien fuhr.

Weitere Beiträge ...