Planetarium Wolfsburg: Besucherrekord für das erste Quartal / Foto: Planetarium Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Planetarium) - Planetariumsdirektor Dirk Schlesier und sein Team freuen sich über einen außergewöhnlichen Besucherzuspruch, der im ersten Quartal dieses Jahres zu verzeichnen ist. Mehr als 15.000 Besucherinnen und Besucher waren allein in den ersten drei Monaten zu Gast im Wolfsburger Sternentheater.

Verkehrsunfallflucht in Sülfeld / Foto: Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Die Polizei in Fallersleben sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstagvormittag in der Straße Goldregenweg ereignete und bei der ein Schaden von mindestens 2.000 Euro entstand.

Die neugewählten Aufsichtsräte der Arbeitnehmerseite bei Volkswagen: Jörg Hofmann, Peter Mosch, Ulrike Jacob, Uwe Hück, Birgit Dietz, Bernd Osterloh, Bertina Murkovic, Athanasios Stimoniaris, Dr. Hans-Peter Fischer. Johan Järvklo ist nicht im Bild. / Foto: Roland Niepaul

Wolfsburg (WB/IGM WOB-Anita Pöhlig) - Rund 1000 Delegierte aus ganz Deutschland haben am Donnerstag in Wolfsburg die Arbeitnehmervertreter für den Aufsichtsrat der Volkswagen AG gewählt. Alle in den Aufsichtsrat gewählten Vertreter kandidierten auf der Liste der IG Metall.

Einfahrt in die Porschestraße Nord nicht möglich /Fotomontage: resch

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Ab Dienstag, 11. April, und bis voraussichtlich Freitag, 21. April, wird die Einfahrt in die Porschestraße Nord gesperrt. Das Einfahren aus der Rothenfelder Straße ist dann nicht mehr möglich.

Partnerschaft zwischen den Ortvorständen der IG Metall in den Geschäftsstellen Wolfsburg und Leer-Papenburg / Foto: Bodo Wolters

Leer/Wolfsburg (WB/IGM WOB-Anita Pöhlig)  – Die Ortvorstände der IG Metall Geschäftsstellen Wolfsburg und Leer-Papenburg wollen sich künftig verstärkt austauschen. Im Mittelpunkt ihres Treffens kürzlich in Leer stand die Vereinbarung über einen Ausbau der Kontakte.

Zwei Jahre alten Audi Q7 gestohlen / Foto: resch

60.000 Euro Schaden
Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Einen schwarzen Audi Q7 haben Unbekannte in der Eisenacher Straße entwendet und seinem Besitzer damit einen Schaden von gut 60.000 Euro zugefügt. Der 40 Jahre alte Eigentümer hatte seinen gerade mal zwei Jahre alten Wagen am Mittwochmorgen um 00.15 Uhr ordnungsgemäß verschlossen auf dem Gemeinschaftsparkplatz vor seinem Wohnhaus abgestellt.

Am Osterfeuerplatz am südlichen Ortsausgang von Groß Sisbeck - am Wolfskuhlenberg wurden asbesthaltige Platten abgelegt / Foto: Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Die Polizei in Velpke ermittelt in einem Fall von Umweltverschmutzung - genauer: im Fall von unerlaubten Umgang mit Abfällen. Von bisher unbekannten Verursachern wurden in der Gemarkung Groß Sisbeck, am sogenannten Osterfeuerplatz, etwa 100 qm asbesthaltige Dach- und Wandplatten abgelegt.

Finale1 am Sonntag, 09. April 2017 - 16:45 Uhr / Grafik: Grizzlys Wolfsburg

Die Grizzlys Wolfsburg spielen um die Deutsche Meisterschaft
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - „Gerade jetzt im Finale ist die Unterstützung durch die Fans besonders wichtig. In den Heimspielen gegen Köln und Nürnberg haben wir gesehen, wie viel eine volle Halle ausmachen kann. Wenn München also hierher kommt, sollen sie das Gefühl haben, gegen eine ganze Stadt spielen zu müssen“, kommentierte Oberbürgermeister Klaus Mohrs, neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Grizzlys, die bevorstehende Finalserie.

Weitere Beiträge ...