Der Aufsichtsrat der Wolfsburg AG hat sich in seiner gestrigen Sitzung neu konstituiert / Foto: WOB AG

- Dr. Karlheinz Blessing zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt
- Dr. Frank Fabian ab 1. April Sprecher des Vorstands
Wolfsburg WB/Wolfsburg AG) -  Der Aufsichtsrat der Wolfsburg AG hat sich in seiner gestrigen Sitzung neu konstituiert. Die Mitglieder wählten Dr. Karlheinz Blessing, Vorstand für Personal und IT der Volkswagen Aktiengesellschaft, zum Vorsitzenden und Klaus Mohrs, Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg, sowie Hartwig Erb, 1. Bevollmächtigter und Geschäftsführer der IG Metall Wolfsburg, zu stellvertretenden Vorsitzenden.

SEK-Einsatz in Gifhorn / Foto: dts Nachrichtenagentur

Gifhorn (WB/Polizeiinspektion Gifhorn) - Zu einem SEK-Einsatz kam es in der Nacht zu Freitag in der Gifhorner Südstadt. Die Beamten des Spezialeinsatzkommandos aus Hannover drangen in eine Wohnung ein und überwältigten dort einen 41-jährigen. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen, verletzt wurde niemand.

Protestkundgebung in Hannover / Foto: dts Nachrichtenagentur

Auch Wolfsburger Pädagogen demonstrierten vor dem Finanzministerium
Wolfsburg (WB/resch) - Wie angekündigt, hatten sich gestern auch viele Wolfsburger die in der GEW, Verdi oder den Gewerkschaften der Polizei organisiert sind nach Hannover auf den Weg gemacht. Vor allem viele Sozialarbeiter, angestellte Lehrer und pädagogische Mitarbeiter der Schulen waren dem Aufruf zum Warnstreik gefolgt.

PUG-Sprecher Bernd Riebau

Wolfsburg (WB/PUG) - Die VW IT-City zwischen Kästorf und der Kreuzheide mit ihren etwa 1500 Arbeitsplätzen wird mit dem entsprechenden Verkehrsaufommen in den nächsten Monaten die Nordstadt weiter belasten. Die schon jetzt erheblichen Lärm- und Immissionsbelastungen für die Bürgerinnen und Bürger der Nordstadt werden sich weiter verschärfen.

Beratungsgespräch in einer Agentur / Foto: © Bundesagentur für Arbeit

Am 23. Februar findet im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Wolfsburg eine Informationsveranstaltung der Bundeswehr statt.
Wolfsburg (WB/Agentur für Arbeit Helmstedt) - Am Donnerstag, den 23. Februar findet um 15 Uhr im BiZ der Wolfsburger Arbeitsagentur, Porschestraße 2 eine Informationsveranstaltung der Bundeswehr zum Thema Ausbildungsberufe bei der Bundeswehr und Freiwilliger Wehrdienst statt.

Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 188

Gifhorn (WB/Polizei GF) - Drei Verletzte und hoher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 188 westlich von Gifhorn. Gegen 7.15 Uhr fuhr eine 30-jährige aus Meinersen mit ihrem VW Polo in Richtung Mühlenmuseum. Zwischen den Einmündungen zur Celler Straße und zur Bundestraße 4 bremste sie wegen eines Wildtieres, das die B 188 querte.

Wer erheblich zu schnell unterwegs ist, hat anschließend viel Zeit zum Laufen ... / Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Mit einem Monat Fahrverbot, 160 Euro Bußgeld und zwei Punkten in der Flensburger Verkehrsdatei muss ein 37 Jahre alter Wolfsburger rechnen, der am Mittwochvormittag mit seinem Peugeot gleich 50 Stundenkilometern zu schnell auf der Kreisstraße 114 in Richtung Gifhorn unterwegs war.

Die Indienststellung der KVG-Elektrobusse weckte hohes Interesse bei Politik, Gremien und Presse. / Foto: KVG BS

KVG stellt erstmals Busse mit emissionsfreiem Antrieb in Dienst
Braunschweig (WB/KVG BS) - Die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig (KVG) stößt das Tor zur Elektromobilität im Linienbetrieb weit auf: Erstmals gehören Busse mit schadstofffreiem Antrieb zum Fuhrpark des Unternehmens.

Weitere Beiträge ...