Foto über dts Nachrichtenagentur

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Nach dem Raubüberfall auf einen Getränkemarkt im Wolfsburger Stadtteil Fallersleben am 6. Oktober hielt der 27 Jahre alte Tatverdächtige dem polizeilichen Fahndungsdruck nicht mehr stand und stellte sich den Strafverfolgungsbehörden.

Mit Fahrradklingeln wurde das Vorhaben vor Ort symbolisch "eingeläutet" / Foto: Stadt Wolfsburg

Strecke zwischen Weyhäuser Weg und Ilkerbruch wird geschlossen
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Entlang der Kreisstraße 114 zwischen dem Weyhäuser Weg und dem Ilkerbruch soll ein neuer Radweg entstehen. Das 2,2 Kilometer lange Teilstück wird dann die noch bestehende Lücke im Radwegenetz vom Landkreis Gifhorn bis nach Wolfsburg und insbesondere zum Volkswagenwerk schließen.

Wolfsburger Weihnachtsmarkt / Foto: WMG

Ende November geht’s los
Kunsthandwerker gesucht
Wolfsburg (WB/WMG) – In weniger als sechs Wochen ist es soweit. Dann beginnt der innerstädtische Weihnachtsmarkt und lädt zum gemütlichen Weihnachtsfest in die Porschestraße ein. Die Wolfsburgerinnen und Wolfsburger sowie die vielen Gäste der Stadt können sich vom 27. November bis zum 29. Dezember auf eine weihnachtliche Atmosphäre in der Fußgängerzone freuen.

Die Polizei sucht Zeugen zu Verkehrsunfallflucht / Foto: polizei-beratung.de

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Die Polizei Wolfsburg sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht, der sich bereits am Mittwochvormittag gegen 10 Uhr auf der Heßlinger Straße ereignete.

Saturn am 19. Juli 2013 als die Cassini Raumsonde in den Schatten des Saturn eintrat / Foto: NASA / JPL

Wolfsburg (WB/resch) - Zwanzig Jahre lang, seit Oktober 1997 ist die Raumsonde unterwegs. Am 30. Juli 2004 schwenkte sie in den Saturnorbit ein und war bis heute - mehr als 13 Jahre - unermüdlich im Raum zwischen den Monden des Saturns unterwegs. Am heutigen Freitag wurde sie mit einem gezielten Absturz in den Gasplaneten aus dem Raum eliminiert.

Hochbaustart in den Steimker Gärten in Wolfsburg mit symbolischem Spatenstich / Foto: VWI

Volkswagen Immobilien verkündet Baustart für die ersten Bauprojekte in den Steimker Gärten
Innovatives Stadtquartier dient als Reallabor für Digitalisierung, Elektromobilität und Vernetzung
Fertigstellung des ersten Bauabschnitts für 2020/2021 geplant
Wolfsburg (WB/VWI) - Startschuss für ein einmaliges Quartier in Wolfsburg: Auf einer Gesamtfläche von 22 Hektar entsteht in den kommenden Jahren eines der größten privaten Wohnungsbauprojekte Deutschlands.

Foto: Stadt Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Am vergangenen Samstag fand erstmals das „Flammenschimmerfunkenfest“ der Wolfsburger Jugendförderung in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Bauspielplatz e.V. auf dem Bauspielplatz in Westhagen statt.

Weitere Beiträge ...