Längere Busfahrzeiten nach Fallersleben / Foto: Matthias Leitzke

 • Baustelle an der A39 Auf- und Abfahrt Sandkamp/Richtung Braunschweig
 • Betroffene WVG-Buslinien 211, 261, 262 und 267
Wolfsburg (WB/WVG) - Ab Montag, 12. November kommt es für voraussichtlich drei Wochen zu einer Baustelle an der A39 Auf- und Abfahrt Sandkamp/Richtung Braunschweig.

IG Metall-Jugend sammelt für sozial benachteiligte Kinder / Foto: IG Metall Wolfsburg

Wolfsburg (WB/IGM WOB)  – Auch in diesem Jahr heißt es wieder „Aktion Weihnachten mit Herz“: Der Ortsjugendausschuss (OJA) der IG Metall Wolfsburg organisiert erneut mehrere tausend Geschenke für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Bis zum 5. Dezember sammeln die jungen Metaller in verschiedenen Betrieben.

Foto über dts Nachrichtenagentur

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer ereignete sich am Mittwochnachmittag auf der Schulenburgallee. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei befuhr eine 38 Jahre alte Wolfsburgerin mit ihrem VW Golf aus Richtung der Straße Zum Fuhrenkamp in Richtung Hubertusstraße. An dem dortigen Fußgängerüberweg querte ein 65 Jahre alter Fahrradfahrer auf dem Überweg die Fahrbahn.

Linienführung der 201, 202 und 264 bis voraussichtlich Mittwoch geändert / Foto: WVG

WVG ändert dieLinienführung der 201, 202 und 264 
Wolfsburg (WB/WVG) Meldung aktualisiert 9.11.2018 14:09
Die Busse der Wolfsburger Verkehrs-GmbH (WVG) fahren in der Zeit von Montag, 12. November bis voraussichtlich Mittwoch, 14. November, trotz der Asphaltierungsarbeiten in Brackstedt folgende Haltestellen an: Brackstedt, Kästorfer Straße und die Ersatzhaltestelle Gerberstraße auf der Kästorfer Straße werden von den Linien 201, 202 und 264 in beiden Richtungen bedient.

Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Ein Wolfsburger Ehepaar wurde am Mittwochnachmittag im Ortsteil Ehmen Opfer sogenannter Enkeltrickbetrüger. Es war gegen 14.30 Uhr, als das Telefon des Rentnerehepaares klingelte. Es meldete sich eine unbekannte weibliche Stimme, die vorgab, die Frau des Enkelsohnes zu sein.

Archivfoto von einer Kranzniederlegung / Foto: Archiv IGM WOB

Offizielle Eröffnung der AntiFa-Woche im Wolfsburger Gewerkschaftshaus
Wolfsburg (WB/IGM WOB) - Morgen, am Freitag, 09. November um 16:30 Uhr beginnt die 14. AntiFa-Woche mit einer Kranzniederlegung auf dem Sara Frenkel-Platz. Redner sind: Hartwig Erb, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Wolfsburg, Klaus Mohrs, Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg und Frank Paetzold, IG Metall Vertrauenskörperleiter bei Volkswagen. Antina Schulz (Historische Kommunikation Volkswagen) verliest ein Grußwort der gleichfalls anwesenden Sara Frenkel.

In vorweihnachtlicher Stimmung: Jens Hofschröer (Geschäftsführer der WMG), Harald Vespermann (Aufsichtsratsvorsitzender der WMG), Frank Hitzschke (Abteilungsleiter Stadtmarketing der WMG), Sabah Enversen (stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der WMG) und Dennis Weilmann (Geschäftsführer der WMG). / Foto: WMG

Buntes Programm lädt in die Innenstadt ein
Wolfsburg (WB/WMG/resch) – Vom 26. November bis 29. Dezember findet der diesjährige Wolfsburger Weihnachtsmarkt statt. Dann verwandelt die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) die mittlere Porschestraße wieder in ein gemütliches Weihnachtsdorf mit Holzhütten, Tannen und abwechslungsreichen Attraktionen für die ganze Familie.

Foto: Stadt Wolfsburg

Ratssitzung vor Ort oder im Internet mitverfolgen
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die 16. Sitzung des Rates der Stadt Wolfsburg findet am Mittwoch, 14. November, ab 16 Uhr öffentlich im Ratssaal im Rathaus A in Wolfsburg statt. Doch nicht nur vor Ort, sondern auch unter wolfsburg.de/rat_live kann die Ratssitzung von zuhause oder unterwegs live mitverfolgt werden.

Weitere Beiträge ...