Stellv. Vorsitzender Velten Huhnholz, ausgeschiedene Ratsfrau Hanne Hansen-Schubert, Schatzmeister Norbert Scholz, Vorsitzender Andreas Klaffehn / Foto: PUG

Wolfsburg (WB/PUG Wolfsburg e. V.) - Rundum Positives konnte Vereinsvorsitzender Andreas Klaffehn am letzten Donnerstag, den 06.04.2017, den rund 50 Gästen in der Gaststätte des Kleingartenvereins „Am Bohlweg“ auf dem Hageberg mitteilen.

Überwachungskamera / Foto: dts Nachrichtenagentur

Fotos aus Überwachungskamera brachten schnellen Erfolg
Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Bei den Ermittlungen zu einem räuberischen Ladendiebstahl am 13. Februar 2017 im Wolfsburger Stadtteil Hohenstein (WB  berichtete) führte die Veröffentlichung von Fotos aus Überwachungskameras zu einem schnellen Ermittlungserfolg.

Kfz-Stellen in Fallersleben und Vorsfelde vorübergehend geschlossen
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die Stadt Wolfsburg wird von dem seit 2002 eingesetzten Kraftfahrzeug-Zulassungsverfahren auf ein neues, moderneres Produkt wechseln. Die Umstellung erfolgt am Dienstag, 2. Mai.

Busrundfahrt durch die Wolfsburger Architekturgeschichte / Foto: WMG

WMG und Forum Architektur laden zur Rundfahrt ein
Wolfsburg (WB/WMG) – Am Sonntag, 07. Mai, lädt die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) zusammen mit dem Forum Architektur der Stadt Wolfsburg zu einer Busrundfahrt durch die Wolfsburger Architekturgeschichte ein.

Logo: Stadt Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Angesichts des drohenden und für einige Branchen schon existierenden Fachkräftemangels, wird es besonders für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) immer schwerer, Mitarbeiter zu finden und zu binden. Ein Attraktivitätsfaktor, mit dem aktive Betriebe hier punkten könnten, ist eine familienbewusste Personalpolitik.

Archivfoto der Polizei Wolfsburg zeigt einen entwendeten Minibagger

Polizei Velpke sucht Zeugen
Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - In der Nacht zum Dienstag wurden in einem Velpker Neubaugebiet zwei Minibagger und eine Rüttelplatte entwendet. Die Arbeitsgeräte haben zusammen einen Wert von etwa 25.000 Euro.

Parkplätze im Allerpark stehen nur eingeschränkt zur Verfügung
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Aus aktuellem Anlass weist die Stadt Wolfsburg darauf hin, dass am Samstag, 15. April, beim Heimspiel der Männer des VfL Wolfsburg gegen den FC Ingolstadt in der Volkswagen Arena (Beginn 15.30 Uhr) und der Grizzlys Wolfsburg gegen den EHC Red Bull München in der EisArena (ab 19 Uhr) die Parkflächen im Allerpark nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Weitere Beiträge ...