Osterferienprogramm im phaeno

Osterferienprogramm im phaeno
Wolfsburg (WB/phaeno) - In den Osterferien wartet ein buntes Familienprogramm auf die Besucher: Mit viel Spaß bei den „Eggsperimenten“ rund ums Ei und eindrucksvollen Erlebnissen beim Kükenschlupf, mit vollem Körpereinsatz bei der Sonderausstellung Manometer – der unglaublichen Ausstellung über den Körper und viel Spannung bei der Show „Dein Körper kann's“.

Foto: resch

Täter versuchen Lokal anzuzünden
Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Zu einer versuchten schweren Brandstiftung kam es am Dienstagabend in der Straße An der Prügeleiche. Nach bisherigem polizeilichem Kenntnisstand, versuchten Unbekannte vermutlich mittels Brandbeschleuniger an einem Fenster einer dortigen Gaststätte Feuer zu legen.

Filmmusik-Highlights pur - in der Kulturkirche / Foto: Künstler

Die schönsten Melodien der Filmmusik
Wolfsburg (WB/Kulturkirche Wolfsburg) - Es bedarf nicht immer eines großen Orchesters, um Filmmusik-Highlights anspruchsvoll erlebbar zu machen. Auch mit drei Cellistinnen, einem Pianisten und tollen Arrangements ist das wunderbar möglich.

Spezialisten begleiten archäologische Ausgrabungen auf dem Laagberg
Wolfsburg (WB/nld) - Am Laagberg baut die NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH ein neues Dienstleistungszentrum sowie 65 Wohnungen. Im Rahmen dieser Baumaßnahme wird zunächst der vorhandene Gehweg am Schlesierweg 29 bis 37 verlegt.

Wolfsburg (WB/NEULAND Wohnungsgesellschaft) - Die Geschäftsstellen der NEULAND Wohnungsgesellschaft bleiben am Freitag, 24. März, aufgrund einer innerbetrieblichen Veranstaltung geschlossen. Reparaturmeldungen sind unter der Telefonnummer (05361) 791-198 möglich.

Vorsfelde (WB/Hatty Engel) - Nach 60 Jahren (was wohl ziemlich selten ist), trifft sich die ehemalige Klasse 8a der Altstadtschule Vorsfelde am Freitag den 31.März 2017 um 18 Uhr im Hotel Conni inVorsfelde.

Anrufe eines angeblichen Polizeibeamten / Foto: resch

Angerufene Bürger sind wachsam
Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Im Laufe des Montags meldeten sich mehrere Bürger bei der Polizeiwache in der Heßlinger Straße. Sie hatten in der Zeit zwischen Montagmorgen 10.00 Uhr und Montagmittag 13.00 Uhr Anrufe eines angeblichen Polizeibeamten des Bundeskriminalamtes aus Wolfsburg erhalten.

Weitere Beiträge ...