Foto: Philipp Kleindienst/Pixabay

Wolfsburg (WB/resch) -  Das beliebte Ereignis des Kükenschlupfs werden auch in diesem Jahr wieder viele Familien zum Anlass nehmen, dem phaeno einen Besuch abzustatten. In der Osterzeit schlüpfen vom 13.04. bis 22.04.2019 voraussichtlich täglich live Küken vor den Augen der Besucher.

14. April: Ostereierschießen in Warmenau / Foto: Couleur/Pixabay

Die Kyffhäuser Kameradschaft Warmenau lädt traditionell vor Ostern alle Mitglieder und Freunde zum Ostereierschießen ein.
Warmenau (WB/Kyffhäuser Kameradschaft) - Morgen am Sonntag, den 14. April 2019, wird von 15 bis 18 Uhr im neuen Dorfgemeinschaftshaus , Am Strauberg 7, mit dem Lichtpunktgewehr auf eine Scheibe gezielt.

Was ist echt - Foto oder Zeichnung? / Foto: Stadt Wolfsburg

WERK-STADT-SCHLOSS 2019 zeigt Ergebnisse in der Bürgerhalle im Rathaus
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Nach den erfolgreichen Projektwochen von WERK-STADT-SCHLOSS ermöglichen die Kreativwerkstätten im Kulturwerk der Stadt Wolfsburg in diesem Jahr einen ganz besonderen Einblick in den Prozess und die Ergebnisse des Kunstvermittlungsprojektes.

Pia Zimmermann, Sprecherin für Pflegepolitik der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag / Foto: DBT/Achim Melde

Wolfsburg (WB/Pia Zimmermann-MdB) - Vergangenen Dienstag traf sich das Wolfsburger Pflegebündnis zum zweiten Mal, diesmal in den Räumen der Seniorenresidenz Hasselbachtal.
Thema war die Situation der ambulanten Pflege in Wolfsburg. Derzeit werden um die 900 Menschen mit Pflegebedarf mit Unterstützung der ambulanten Pflegedienste innerhalb Wolfsburgs versorgt. Der tatsächliche Bedarf ist höher, jedoch müssen Anbieter viele Anfragen ablehnen.

Grafik:metropolregion

Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg und Landesverband erneuerbare Energien Niedersachsen Bremen beteiligen sich an Bundeswettbewerb für Experimentierräume
Hannover (WB/amtelectric/metropolregion) - Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg und der Landesverband Erneuerbare Energien Niedersachsen /Bremen haben am Freitag einen Vorschlag zur Verbindung von Verkehrs- und Energiewende vorgelegt. Unter dem Titel RETTUNGSINSEL wurde eine Lösung für die Bereitstellung von Lade- und Speichermöglichkeiten von Strom für Elektrofahrzeuge sowie die Integration von Leihsystemen entwickelt.

Die Spitzenkandidatin der Freien Demokraten, Nicola Beer, spricht im Kulturzentrum Hallenbad / Foto: FDP

Wolfsburg (WB/FDP Kreisverband Wolfsburg) - Für die Freien Demokraten muss Europa Mittelpunkt von Chancen und Aufstieg sein. Für die FDP kann Europa viel mehr, als es jetzt tut. Daher gehen die Freien Demokraten mit konkreten Forderungen in den Europawahlkampf.

Weitere Beiträge ...