Varianten eines städtebaulichen Konzepts für das künftige Quartier 4 im Sonnenkamp wurden dem Beirat vorgestellt. / Foto: Stadt Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Die Mitglieder des Beirates für das Neubaugebiet Sonnenkamp Neubaugebietes, das zwischen Nordsteimke und Hehlingen auf rund 150 Hektar in den kommenden Jahren entstehen soll, trafen sich jetzt zu ihrer fünften Sitzung in Nordsteimke.

Foto: ceskyfreund36/Pixabay

Befall mit Eichenprozessionsspinnern im Bereich der Laufstrecke
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Leider muss aufgrund eines akuten Befalles mit Eichenprozessionsspinnern im Bereich der Laufstrecke der für Sonntag, 23. Juni, geplante Staffelmarathon vorsorglich abgesagt werden.

Oberbürgermeister Klaus Mohrs zu Gast im "Café Welcome" der Caritas Wolfsburg. / Foto: Stadt Wolfsburg

Weltflüchtlingstag 2019 auf dem Hugo-Bork-Platz
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - In einem rauschenden Fest der kulturellen Vielfalt endete am Donnerstagabend die fünfte Auflage des Weltflüchtlingstages – Gemeinsam in Wolfsburg. Etwa 300 Wolfsburger Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Zuwanderungsgeschichte nahmen inmitten der Fußgängerzone an der Kooperationsveranstaltung der IG-Metall Wolfsburg und dem städtischen Integrationsreferat teil.

Mieterfest im Vogtlandweg / Foto: nld

Wolfsburg (WB/nld) - Trotz der heißen Temperaturen folgten am Mittwoch rund 60 Mieter der Einladung der NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH zum Mieterfest in den Vogtlandweg.

Stefan Kanitzky / Foto: privat

Wolfsburg (CDU Kreisverband Wolfsburg) - Die CDU Wolfsburg ist überrascht und bedauert den Parteiaustritt von Stefan Kanitzky. Die Entscheidung ist umso weniger nachvollziehbar, da Kanitzky vor kurzem in die Position des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt wurde.

Auszubildende und Berufsschüler beschlossen den gewaltsamen Tod Lilli Jahns und Walter Lübckes Geschichte vor dem Tor des Lagers Birkenau miteinander zu verbinden und vor rechtsextremer Gewalt zu warnen / Foto: Internationales Auschwitz Komitee (IAK)

Wolfsburg / Oświęcim-Polen (WB/Internationales Auschwitz Komitee-IAK) - In der KZ-Gedenkstätte Auschwitz, nahe der polnischen Stadt Oświęcim, haben am Mittwoch Auszubildende von Volkswagen aus Braunschweig und Salzgitter gemeinsam mit polnischen Berufsschülern der Lebensgeschichte der Jüdin Dr. Lilli Jahn aus Kassel gedacht. Vor 75 Jahren starb die deutsche Ärztin nach langen Jahren antisemitischen und rechtsextremen Hasses, am 19. Juni 1944, im Alter von 44 Jahren im NS-Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau an den Folgen von Ausgrenzung, Verfolgung und Lagerhaft.

Foto: Steffen Salow/Pixabay

Wolfsburg (WB/Haus&GrundWolfsburg) - Urlaubszeit ist Einbruchszeit. Wer in seiner Abwesenheit zu Hause von Einbrechern heimgesucht wird, muss das gegenüber seiner Hausratsversicherung beweisen. Insbesondere muss er den Nachweis führen, dass er durch einen „versicherten“ Einbruchdiebstahl geschädigt worden ist.

05. – 27. Juli: Summer in the City wieder in Wolfsburg / Foto: WMG

Jetzt zum Eisstockschießen anmelden!
Wolfsburg (WB/WMG) – Urlaubsfeeling hält wieder Einzug in die Wolfsburger Innenstadt. Nach der positiven Resonanz im vergangenen Jahr bringt die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) zum zweiten Mal ihre Veranstaltung Summer in the City auf den Hugo-Bork-Platz.

Weitere Beiträge ...