Einfach und sicher ein Gespann rangieren. / Foto: Volkswagen - Golf 1.5 TSI ACT 110 kW/150 PS - Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,2 - 6,1 / außerorts 4,4 - 4,2 / kombiniert 5,1 - 4,9, CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 116 - 112; Effizienzklasse: B. Sämtliche Verbrauchsangaben beziehen sich auf den Tag der Veröffentlichung dieser Presseinformation. Ggf. aktualisierte Werte finden Sie unter www.volkswagen.de.

Der „Trailer Assist“
Einfach, schnell und sicher ein Gespann rangieren
Innovatives Assistenzsystem für den Einsatz eines Anhängers
Einfache Kontrolle dank integrierter Kameratechnik
Präzises Manövrieren durch Richtungsvorgabe per Joystick
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Fahren mit Anhänger ist auch für geübte Autofahrer eine besondere Herausforderung.

Lennard Wertmann (8), Jonathan Moritz Garcia (8), Angelina Bannert (7) und Felix Siever (6, von links) hatten ebenso viel Spaß bei der Werkfeuerwehr wie Loredana Oriti (links) aus dem Bereich Diversity & Frauenförderung und Betriebsrätin Martina Schwarz. / Foto: Volkswagen

Vier Tage Osterferienbetreuung bei Volkswagen in Wolfsburg
Wolfsburg (WB/Volkswagen) – 60 Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zwölf Jahren bekamen in der vergangenen Woche einen exklusiven Blick hinter die Kulissen von Europas größtem Automobilwerk und lernten viel Wissenswertes über die tägliche Arbeit ihrer Eltern im Volkswagenwerk Wolfsburg.

Klaus Bischoff, Chefdesigner der Marke Volkswagen, nahm die Auszeichnung in New York entgegen. / Foto: Volkswagen

Sechste Generation des Kleinwagens erhält die meisten Stimmen der mehr als 80 internationalen Juroren in der Kategorie Urban Cars
Volkswagen steht bereits zum sechsten Mal beim World Car of the Year-Award auf dem Siegerpodest
Klaus Bischoff, Leiter Volkswagen Design: „Der Polo ist einer der modernsten und erfolgreichsten Kleinwagen weltweit und bietet in der neuen Generation eine breite Palette an Antriebssystemen“
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Die aktuelle Modellgeneration des Volkswagen Polo wurde zur New York Auto Show mit dem renommierten Preis World Urban Car of the Year ausgezeichnet.

Foto: Volkswagen

Diesel-Offensive in Deutschland gestartet
Deutschland Garantie hält Neu- und Jahreswagenkunden von Dieselfahrzeugen auch im Falle von Fahrverboten mobil
Erfolgreiche Umweltprämie der Marke Volkswagen holte bisher rund 120.000 alte Diesel von der Straße
Fortsetzung als Diesel Umweltprämie für Neuwagen
Volkswagen Diesel-Aggregate der neuesten Generation gehören nach unabhängigen Studien zu den saubersten im Wettbewerbsvergleich
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Die Marke Volkswagen startet ab April eine Diesel-Offensive für Ihre Kunden in Deutschland.

Grafik: Volkswagen

Konzernmarken versprechen jederzeit freie Fahrt in Innenstädte für Kunden mit EU6 - Dieselfahrzeug
Dank Umweltprämie bereits mehr als 170.000 EU1- bis EU4-Fahrzeuge verschrottet
Schnelle wirkungsvolle Maßnahme zur nachhaltigen Verbesserung der Luftqualität in
deutschen Städten
Bis zu 10.000 Euro Umweltprämie bei Anschaffung eines EU6-Dieselfahrzeugs
Fred Kappler, Leiter Konzern Vertrieb: „Neben alternativen Antrieben tragen unsere modernen EU6-Dieselmotoren maßgeblich dazu bei, die ab 2020 geltenden, strengeren CO2-Flottengrenzwerte von 95 g/km zu erreichen.“

Der Touran/ Foto: Volkswagen - Kraftstoffverbrauch der Touran Modelle in l/100 km: kombiniert 6,2-4,3, CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 142-113, Effizienzklassen: C bis A. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

Im März 2003 startete die Markteinführung des Touran
Rund 2,3 Millionen verkaufte Volkswagen Touran in 15 Jahren
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Vor 15 Jahren – im März 2003 – startete Volkswagen die Markteinführung des ersten Touran. Seitdem hat sich der kompakte Van über drei Modellgenerationen hinweg zu einem der Bestseller und einem der Marktführer in seinem Segment in Europa entwickelt.

Ausparkassistent / Grafik: Volkswagen

Unfälle vermeiden dank Ausparkassistent mit Blind Spot Sensor
Warnung vor verdecktem Querverkehr beim Ausparken
Vermeiden von Unfällen
Frühes Erkennen von Fahrzeugen im toten Winkel
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Rückwärtiges Ausparken gehört zu den alltäglichen Situationen im Straßenverkehr. Schnell kann es dabei aber unübersichtlich werden, vor allem beim Ausparken aus Querparklücken.

Volkswagen Passat Variant - Area View / Foto: Volkswagen

Vier Kameras sorgen für eine Rundumansicht der Fahrzeugumgebung aus der Vogelperspektive
Frontkamera zeigt Querverkehr, noch ehe er für den Fahrer sichtbar wird
Gute Rückwärtssicht durch „Rear View“-Heckkamera
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Eine gute Übersicht ist die Voraussetzung für sicheres Parken. Oft wird es gerade in Parksituationen für den Fahrer schwierig, das gesamte Umfeld seines Pkw vollständig zu überblicken.

Weitere Beiträge ...